3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Beetesüppchen wie vom Sternekoch


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

  • 1kg rote Beete vorgegart, (Fertige Packungen)
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 750ml Gemüsebrühe
  • 1/2 l Milch
  • 200ml Sahne
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 2 EL Meerrettich aus dem Glas
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rote Beete im TM 4Sek/Stufe5 grob zerkleinern, umfüllen. Die Zwiebel 5Sek/Stufe 5 Zerkleinern, runterschieben und dann mit der Butter 3Min/Varoma/Stufe1 andünsten. Rote Beete, Brühe und Milch zugießen, 15Min/100Grad/Stufe1 köcheln lassen. Stufe 7 für ein paar Sekunden pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Meerrettich abschmecken.

    TiPP: Mit einem Klacks Schmand, Garnelen und Dill servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab gut die Hälfte der Menge

    Verfasst von susi_anna am 26. Januar 2016 - 23:12.

    Hab gut die Hälfte der Menge genommen und ist auch fast übergekocht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das rezept ist auf jeden Fall

    Verfasst von gibsy89 am 22. Februar 2015 - 17:15.

    das rezept ist auf jeden Fall noch ausbaufähig. Die Farbe hat bei uns leider nicht viel mit dem gezeigten Foto zu tunmm war eher hell bräunlich! Geschmacklich nicht schlecht kann abernoch etwas mehr Pep vertragen. sahne kommt in der zubereitung nicht vor!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fands sehr lecker, abee

    Verfasst von StefanieFroe am 7. Dezember 2014 - 21:33.

    Ich fands sehr lecker, abee es gibt einen Punktabzug, da es schlecht beschrieben wird. Ich hab folgende Mengen rein: 750 gr Rote Beete (wo bekommt man eigentlich die vorgegarte abgepackte Packung??????), ca 400 ml Milch, ca 500 ml Gemüsebrühe. Dann am Schluss noch ca 80 ml Sahne dazu. Serviert mit einem Löffel Schmand, Orangenschale darüber gerieben und ein paar Chillifäden. Mmmmmmmmm....... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mangelhaft geschrieben. Die

    Verfasst von Kruck am 1. Dezember 2014 - 19:58.

    Mangelhaft geschrieben. Die Sahne wird in der Zubereitung nicht erwähnt, die Mengen überschreiten das Fassungsvermögen. Geschmacklich gut, aber nicht wie vom Sternekoch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super dss schwierigste ist

    Verfasst von Lunamix am 9. Oktober 2014 - 22:21.

    Super

    dss schwierigste ist die rohen rote Beete weich zu kriegen.

    bin der absolute rote Beete Fan geworden

    tmrc_emoticons.)

    Luna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuuper lecker und

    Verfasst von casa806 am 8. August 2014 - 20:30.

    Suuuuuuuper lecker und schnell zubereitet. Ich hab allerdings nur halbe Menge gemacht und es wäre fast ubergekocht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat der Familie sehr gut

    Verfasst von Inra am 11. Juni 2014 - 23:27.

    Hat der Familie sehr gut geschmeckt. Obwohl ich weniger als die Hälfte gemacht habe, ist es fast übergekocht! Achtung also!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe gab es gestern

    Verfasst von Marzipanliebe am 16. April 2014 - 09:53.

    Die Suppe gab es gestern abend bei uns und hat uns sehr gut geschmeckt. Wir haben Garnelen dazu gebraten und ich hatte noch creme legere an Stelle von Schmand.

    Eine gute Alternative zum Rote Beete Salat.

    VG Marzipanliebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut diese

    Verfasst von Machet am 1. April 2014 - 09:55.

    Wirklich sehr gut diese Suppe!

    Aber auch ich musst den TM gut im Blick behalten, obwohl ich nur die Hälfte der Zutaten verwendet habe!

    Aber köstlich! Und gesund und einfach!! Prima! Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super eifach

    Verfasst von Nicole2259 am 28. März 2014 - 14:42.

    Sehr lecker und super eifach zu machen...bei mir gibt es immer gekochtes Ei dazu.... schmeckt uns besser als Garnelen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss sagen ... seeeehr

    Verfasst von Lebkuchenhexe am 20. Februar 2014 - 19:00.

    Ich muss sagen ... seeeehr lecker! Vor allem mit dem Schmand-Topping  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Suppe- und super

    Verfasst von Riva86 am 22. Oktober 2013 - 16:33.

    Sehr leckere Suppe- und super schnell fertig!

    Ich habe allerdings die Hälfte der Zutaten genommen und trotzdem fing die Suppe schon an, überzukochen. Also ein Auge auf den TM tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von goezler am 30. September 2013 - 16:48.

    Danke für das tolle Rezept. 

    Habe die Milch weggelassen und nur Sahne genommen. Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • versuche gerade nachzukochen,

    Verfasst von Monja1969 am 17. Februar 2013 - 20:53.

    versuche gerade nachzukochen, allerdings passen die Mengen nicht in meinen TM 31 nicht rein??? was mache ich falsch?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo taucht die Sahne in deiner

    Verfasst von mariposa_kl am 30. Januar 2013 - 17:36.

    Wo taucht die Sahne in deiner Zubereitung auf?oder übersehe ich dir nur :O

     

    Sonst ist das Rezept super Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe soeben die Suppe

    Verfasst von seesterne15 am 16. Dezember 2012 - 16:08.

    Habe soeben die Suppe nachgekocht und mir schmeckt sie sehr gut. Danke auch für dieses Rezept!

    Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Süppchen gestern

    Verfasst von Fraschi am 21. November 2012 - 10:43.

    Ich habe das Süppchen gestern Abend genossen, es ist wirklich köstlich und die Zubereitung ist ganz  einfach.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Rote Beete im

    Verfasst von Fraschi am 22. Oktober 2012 - 21:36.

    Ich habe die Rote Beete im Varoma gegart und mich ansonsten an das Rezept gehalten und das Ergebnis war super.

    Das wird es bestimmt noch öfters geben, sehr lecker. tmrc_emoticons.)

    Ich habe auch ein Bild von dem farbenfrohen Süppchen eingestellt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zwar die Mengen ein

    Verfasst von Barnie2011 am 17. Juli 2012 - 10:36.

    Ich habe zwar die Mengen ein wenig verändert (2 Zwiebeln, 500g Rote Beete, Flüssigkeit und Sahne ebenfalls reduziert), aber das Ergebnis war super. Bei uns gab es in der Pfanne gebratene und pikant abgeschmeckte Garnelen dazu...


    Übrigens habe ich die Zwiebel angeschwitzt und dann die Rote Beete zugegeben und zerkleinert, weil ich keine Lust hatte, mit "dem roten Zeuch" mehr rumzuhantieren als nötig. Ging prima

    Liebe Grüße von Barnie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können