3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerkrauteintopf mit Kartoffel und Cabanossi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

  • 350 g Sauerkraut
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück Zwiebel, Halbiert
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1 TL Kümmelpulver
  • 1 TL Paprikapulver, mild
  • 800 g Brühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 300 g Cabanossi, gewürfelt
  • 300 g Kartoffel, gewürfelt
  • 30 g Öl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoublauch in Closed lid geben 8 Sek / Stufe 6 zerkleinern.

    Mithilfe des Spatels nach unten schieben.

  2.  

    Cabanossi und Öl dazugeben und 3 Minuten / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 2 andünsten.

    Mithilfe des Spatels nach unten schieben und nochmal 3 Minuten / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1 andünsten.

  3.  

    Sauerkraut, Majoran, Kümmel, Paprika, Salz, Pfeffer, Zucker, Brühe, Kartoffel dazugeben und 22 Minuten / 100°C / Counter-clockwise operation Stufe 1 / garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt Roggenbaguette !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich komme seit dem Update nicht mehr mit den...

    Verfasst von Sockenliebe am 19. September 2016 - 12:58.

    ich komme seit dem Update nicht mehr mit den Sternen zurecht. Würde gerne 4 Sterne geben, nimmt das Programm leider nicht an.



    Meine Sauerkraut-Packung hatte 520 gr, habe alles genommen und 500 gr Kartoffeln dazu. Das Wasser habe ich erhöht, bis zur Höchstmarkierung. Das nächste Mal nehme ich aber die angegebenen 800 gr, wir mögen den Eintopf/Suppe etwas dicker. Die Kochzeit habe ich um 4 Minuten erhöht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.... ich hätte nur

    Verfasst von MontiBaby am 15. Juni 2016 - 12:59.

    Sehr lecker.... ich hätte nur die Mettwurst gern ein bisschen grober gehabt, aber sonst sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können