3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerkrautsuppe super einfach


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Suppe

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Cabanossi, oder Schinkenwürfel nach Geschmack
  • 300 g Sauerkraut
  • 2 Stück Tomaten
  • 150 g Kartoffeln, gekocht (Reste)
  • 2 geh. TL Brühpaste, oder entsprechend Brühwürfel/Brühpulver
  • 100 g Sahne
  • Schnittlauch
  • Pfeffer, Salz, Paprika
  • Öl
5

Zubereitung

  1. Die geschälten Zwiebeln halbieren und mit der Wurst (oder dem Schinken) in den Mixtopf geschlossen geben. Kurz auf Stufe 5 mixen und dann mit dem Spatel wieder aufs Messer schieben.


    Anschließend 3 Minuten/Varoma dünsten.


    Die Tomaten, das Sauerkraut, die Kartoffeln und die Brühpaste in den Mixtopf geben und bis zu 1,5er Marke mit Wasser auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika kräftig würzen.


    Alles 20 Minuten/Stufe 2/100° kochen, zwischendurch unbedingt kontrollieren, ob noch genügend Flüssigkeit vorhanden ist, sonst lieber noch Wasser nachfüllen.


    Nach der Garzeit die Sahne zufügen, nochmals abschmecken und alles durchmixen. Ich beginne dabei bei Stufe 4 und gehe langsam bis Stufe 8. Die Suppe bis zur gewünschten Konsistenz mixen, entweder etwas grober oder sehr fein.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Suppe am Ende zu säuerlich ist, kann man sie gut mit einer Prise Zucker abschmecken. 

Sollte das Sauerkraut sehr sauer sein, kann man es auch kurz mit Wasser abspülen, also immer vor der Zubereitung probieren.

Sehr lecker schmeckt die Suppe mit einem Klecks saurer Sahne und Schnittlauch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unglaublich lecker!!!! Danke!

    Verfasst von Chey am 24. Februar 2015 - 23:30.

    Unglaublich lecker!!!! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte keine Sahne, war

    Verfasst von Rania am 21. November 2014 - 10:47.

    Hatte keine Sahne, war trotzdem sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade eben gemacht! weniger

    Verfasst von Heier1974 am 22. September 2014 - 21:53.

    Gerade eben gemacht! weniger gemixt, damit noch Kraut vorhanden ist! War lecker, gibt es wieder ! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können