3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Linseneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Schneller Linseneintopf

  • 1 Zwiebeln
  • 15 g Öl
  • 200 g Karotten, in Scheiben
  • 200 g Kartoffeln, in Würfel
  • 200 g gelbe Linsen
  • 1000 g Wasser
  • 1 EL Suppengrundlage für Fleischbrühe, Ersatzweise auch ein Brühwürfel
  • 3 EL Petersilie
  • 6 Wiener Würstchen, (Schmeckt auch ohne)
5

Zubereitung

    Geht schnell, da gelbe Linsen nicht eingeweicht werden müssen und eine kurze Garzeit haben
  1. 1. Zwiebel schälen und in Viertel schneiden, anschließend mit Stufe 5/5sec. zerkleinern.

    2. Öl zugeben und mit 2min/Stufe1/Varoma Zwiebeln andünsten.

    3. Wasser, Karotten, Kartoffeln und Suppengrundstock zugeben. 10 min/ Stufe1/ 100°C/Counter-clockwise operation kochen.

    4. Linsen zugeben und nochmals 10 min/Stufe 1/100°C /Counter-clockwise operation weiterkommen.

    5. Würste in dicke Scheiben schneiden und noch 3min ziehen lassen.

    6. Petersilie darüber streuen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare