3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sellerie-Schaumsüppchen (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 Stück Knollensellerie, in Würfeln
  • 1 Stangensellerie, in groben Stücken
  • 1000 Gramm Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe, instant
  • 1 Teelöffel Chili, gemahlen
  • 1 Teelöffel Ingwer, gemahlen
  • 1 Teelöffel Kurkuma, gemahlen
  • 2 Teelöffel Kräutersalz, fein

optional:

  • 200 Gramm Sahne
  • etwas Petersilie, frisch, zum Dekorieren
5

Zubereitung

  1. Knollensellerie schälen, waschen und in Würfel/grobe Stücken schneiden. Stangensellerie waschen und in grobe Stücke schneiden. Blätter des Stangensellerie's dabei mit verwenden.
  2. In den Mixtopf das Wasser, die Gemüsebrühe, und den vorbereiteten Sellerie geben, 25 Min./100°C/Stufe 1 garen. Garprobe des Knollensellerie wie bei Kartoffeln machen (ein Stück sollte sich mit einem scharfen Messer wie Butter zerteilen lassen).
  3. Mit den Gewürzen abschmecken und 1 Min./Stufe 5-10 schrittweise ansteigend pürieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vor dem Pürieren 200 g Sahne dazugeben. Macht die Suppe etwas cremiger - diese ist dann allerdings nicht mehr vegan.

Mit frischer Petersilie dekorieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Stauden)selleriesüppchen die 1. - noch nie zuvor...

    Verfasst von pulpit-rock am 22. November 2020 - 20:18.

    (Stauden)selleriesüppchen die 1. - noch nie zuvor gemacht- nach diesem Rezept frag ich mich: WARUM???Smileecht lecker. Wird es garantiert wieder geben. Danke für die Mühe das Rezept zu teilen👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept. Ich habe die Suppe...

    Verfasst von Schwarzwaldmadele am 20. November 2020 - 13:37.

    Danke für das leckere Rezept. Ich habe die Suppe nur mit Knollensellerie gemacht. Wegen unseren Kindern habe ich vorsichtig gewürzt. Ohne Ingwer und nur eine Prise Chili. Uns hat die Supper sehr gut geschmeckt. Das nächste Mal würde ich noch Lauch, Karotten oder Kartoffeln dazu probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Version mit Sahne gemacht und die...

    Verfasst von cilahoff am 2. März 2017 - 17:23.

    Habe die Version mit Sahne gemacht und die Gewürze mit den Angaben, ohne Abschmecken, hinzugefügt. Das Ergebniss war dann sehr scharf. Die Kinder haben sie daher nicht gegessen und ich habe mir auch noch etwas Mandelmilch hinzugegossen. Nächstes Mal werde ich die Suppe vorher ganz ohne Würze probieren und dann vorsichtiger vorgehen. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Prinzip sind den

    Verfasst von Paulehiker am 27. März 2015 - 14:55.

    Im Prinzip sind den Variationen kaum Grenzen gesetzt. Ich habe an Gemüse 1 Sellerieknolle, 2 Stangen Lauch, einige Frühlingszwiebeln und eine Kartoffel verwendet, die Suppe aber ansonsten gemäß dem Rezept gekocht. Sehr lecker tmrc_emoticons.) Das Rezept stellt eine gute Basis dar.Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können