3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Serbische Bohnensuppe (mit oder ohne Fleisch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppenzutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 1 dicke Paprika
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 dicke Möhre
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Stück Gemüsebrühwürfel oder Paste
  • 1 Packung passierte Tomaten 500g
  • 2 gehäufte Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Dose Weiße Bohnen mit Flüssigkeit
  • 10 g Öl
  • 1 Packung Speckwürfel a 250 Gramm
  • 4 Mettenden
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben. Zwiebeln mit dem Paprikapulver bestreuen, Speckwürfel und Öl dazu geben und das Ganze 3 Min. auf 100 Grad Stuie 1 erhitzen.

    Währenddessen die Paprika und Möhren in kleine Stücke und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

    Gemüse in den Closed lid geben. Ebenso die Bohnen mit Flüssigkeit, das Wasser, den Brühwürfel, das Tomatenmark, die passierten Tomaten dazu geben.

     

    Alles 25 Min 100 Grad Stufe 1 kochen.

    Währenddessen die Mettenden in Stücke schneiden und nach Ablauf der Garzeit oben in den Closed lid auf die Suppe legen und das Ganze nochmal 15 Min 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe ein kochen.

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als vegetarische Variante wird einfach der Speck und die Mettenden weggelassen und je eine Paprika und Möhre mehr reingeschnibbelt.

Das Ganze dann in einem Rutsch 45 Min 100 Grad Stufe 1 einkochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die suppe ist der Hammer, die gibt es bestimmt...

    Verfasst von PBKMSchneckentier am 28. September 2016 - 07:55.

    Die suppe ist der Hammer, die gibt es bestimmt öfters! Danke für dieses tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nun zum zweiten Mal gekocht.

    Verfasst von katze_sally am 14. Juni 2016 - 15:36.

    Nun zum zweiten Mal gekocht. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker! Die wird es

    Verfasst von Julchen2809 am 26. April 2016 - 23:15.

    Cooking 9

    Absolut lecker! Die wird es hier öfter geben. Ich hatte sie vegetarisch und meln Mann mit Brühwürstchen. Habe die Würstchen kurz angeschwitzt und zu seiner Suppe dazu gegeben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können