3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Soljanka schnell mit Salz-Dill Gurken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 200g Salami, in Scheiben von Aldi oder Lidl
  • 200g Bierschinken, in Scheiben von Aldi oder Lidl
  • 1 Paprika
  • 250g Kartoffeln geschält, sind ca. 3 mittlere
  • halbes Glas Salz-Dill Gurken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Hühnerbrühe, schmeckt am besten
  • 150ml Gurkensaft
  • 50ml süße Sahne
  • 1EL Tomatenmark
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Salami und Bierschinken grob in der Packung vierteln und alles in den Mixtopf geben und auf Stufe 4 , 8 Sek. klein schräddern.

    In einen tiefen Teller oder größere Schüssel umfüllen.

    Paprika entkernen und säubern, halbieren und in den Mixtopf geben, auf Stufe 4, 4 Sek. klein schräddern.

    Zu der Wurst umfüllen.

    Die geschälten und halbierten Kartoffeln in Mixtopf geben und auf Stufe 4 , 5 Sek. klein schräddern.

    Wieder zur Wurst und Paprika umfüllen, 

    Die hälfte vom Glas der Gurken in den Mixtopf geben und auf Stufe 4 , 5 Sek. klein schräddern und wieder zu den anderen Sachen umfüllen.

    Nun die halbierte Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 , 2 Sek. klein schräddern, mit dem Spatel runterschieben und in etwas Griebenschmalz oder Öl bei Varoma Stufe 2, 2 Min. andünsten.

    Nun alle klein geschrädderten Zutaten aus der Schüssel in den Topf hinzufügen, den Tomatenmark, zwei EL Hühnerbrühen Pulver  sowie den Gurkensaft hinzugeben und mit warmen Wasser bis zur Markierung oben auffüllen. 

     Bitte nicht mehr salzen , sollte genug salzig sein durch die Gurken und Wurst

    Das ganze nun 30 min. Counter-clockwise operation linkslauf Stufe 2  bei 98°C  kochen.

    Nach dem Kochen die Sahne mit dem Spatel kurz mit einrühren.

    Die Suppe schmeckt recht säuerlich , so soll es sein. Ist halt Geschmackssache, ich mache gerne auch noch nen Spritzer Zitrone mit rein. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es etwas schärfer mag, kann auch gerne mit Chili nachwürzen.

Ich mache alles im Mixtopf klein, natürlich kann man auch von Hand alles klein schneiden, damit alles ordentlich aussiehttmrc_emoticons.;-)), aber das wäre für mich dann nicht der Sinn des Thermomix, dann könnte ich gleich im Topf kochen. 

Man sollte aber auch nicht auf einer höheren Stufe die Zutaten zerkleinern, damit es keinen Matsch gibt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, mal eine Frage, was

    Verfasst von Ahlke am 4. März 2016 - 09:23.

    Hallo, mal eine Frage, was ist mit Gurkensaft gemeint? Der Sud, aus dem Gurkenglas? LG und vorab ein Dankeschön.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir schmeckte die Soljanka zu

    Verfasst von LichtFamilie am 25. Dezember 2015 - 17:15.

    Mir schmeckte die Soljanka zu salzig. Ich würde das nächste mal die Salami durch Fleischwurst und die Salz-Dill- Gurken durch Gewürzgurken ersetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können