Spanischer Kichererbseneintopf mit Chorizio Rezept nicht getestet
Benutzerbild puschie86
erstellt: 09.05.2017 geändert: 11.05.2017

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spanischer Kichererbseneintopf mit Chorizio


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Spanischer Kichererbseneintopf mit Chorizio

  • 250 g rote Paprika, klein geschnitten
  • 1/2 Stange Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL blättrige Mandeln
  • 20 g Olivenöl
  • 325 g Kartoffeln, festkochend, in kleine Würfel geschnitten
  • 100 g Weißwein
  • 600 g Hühnerbrühe
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 250 g Kichererbsen,aus der Dose, abgetropft
  • 120 g pikante Chorizio, in Scheiben geschnitten
  • 250 g Hähnchenbrustfilet, klein geschnitten
  • 1/4 Baguette, vom Vortag
  • 1-2 EL gehackte Petersilie
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3Sekunden Stufe 5 zerkleinern.Mit den Spatel nach unten schieben.
  2. Paprika,Lauch,Mandeln und Olivenöl dazugeben und 3,5 Minuten Varoma Stufe 1 anschwitzen.
  3. Kartoffelwürfel,Weißwein,Hühnerbrühe und die Gewürze in den Mixtopf geben und 12 Minuten 100 Grad Counter-clockwise operationStufe Gentle stir setting köcheln lassen.
  4. Kichererbsen in den Mixtopf geben und weitere 5 Minuten 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe Gentle stir setting köcheln lassen.
  5. Chorizio und Hähnchenbrust in den Mixtopf geben und 8 Minuten 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe Gentle stir setting köcheln lassen.
  6. Baguette in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anrösten.Den Eintopf auf Teller verteilen,die Baguettewürfel darüber streuen und etwas Petersilie zugeben.

    Fertig😀, guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren