3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spanischer Kichererbseneintopf mit Chorizio


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Spanischer Kichererbseneintopf mit Chorizio

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 Gramm rote Paprika, in kleinen Stücken
  • 1/2 Stange Lauch, in Ringen
  • 1 Esslöffel blättrige Mandeln
  • 20 Gramm Olivenöl, und etwas mehr zum Anrösten
  • 375 Gramm Kartoffeln, festkochend, in kleinen Würfeln
  • 100 Gramm Weißwein
  • 600 Gramm Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, geräuchert
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 250 Gramm Kichererbsen, aus der Dose, abgetropft
  • 120 Gramm Chorizio Pikant, in dünnen Scheiben
  • 250 Gramm Hähnchenbrustfilet, in mundgerechten Stücken
  • 1/2 Baguette (vom Vortag), in kleinen Würfeln
  • 1-2 Esslöffel gehackte Petersilie
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Paprika, Lauch, Mandeln und Olivenöl dazugeben und 3 Min. 30 Sek./Varoma/Stufe 1 anschwitzen.
  3. Kartoffelwürfel, Weißwein, Hühnerbrühe und die Gewürze in den Mixtopf geben und 18 Min./100°C//Stufe köcheln lassen.
  4. Kichererbsen, Chorizio und die Hähnchenbrust in den Mixtopf geben und 12 Min. 30 Sek./100°C//Stufe köcheln lassen.
  5. Baguette in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anrösten.

    Den Eintopf auf Teller verteilen, die Baguettewürfel darüber streuen und etwas Petersilie zugeben.

    Fertig, guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren