Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinatcappuccino


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Blattspinat, 1 Hände voll, gewaschenen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 1 Pr Kümmel, gemahlen
  • 1 TL Zitronensaft
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 1 TL Schlagsahne, geschlagen, pro Tasse
  • je 1 Pr Salz und Pfeffer aus der Mühle zum abschmecken
  • 1 Pr Petersilie, fein gehackt als Deko
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


  1. Mixtopf: Schalotte, Knoblauchzehe, Butter


    Closed lid garen .........................


    TM > 2 Minuten / 100 Grad C / Stufe 1


    Spinat, Kümmel, Zitronensaft, sanft mitdünsten


    Closed lid Dünsten .............................


    TM > 3 Minuten / 100 Grad C / Stufe 1


    Geflügelbrühe aufgießen


    Closed lid sanft köcheln .....................


    TM > 5 Minuten / 80 Grad C / Sanftrührstufe


    je 1 Pr Salz und Pfeffer aus der Mühle zum abschmecken.


    in kleinen Suppentassen anrichten.


    1 Tl Schlagsahne, geschlagen oben drauf geben


    1 Pr Petersilie, fein gehackt als Deko


10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lernen

    Verfasst von Brownie am 3. August 2010 - 14:49.

    Finde ich toll,habe eure Kommentare grade gelesen und wieder etwas dazu gelernt. DANKE tmrc_emoticons.) Brownie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cappuccino ist schon

    Verfasst von steffimielke am 25. März 2010 - 09:08.

    Cappuccino ist schon richtig.... Ich war letzte Woche in einer Kochschule. Dort haben wir Zucchinicappuccino gemacht.


    Der Unterschied zu diesen hier war, es wurde eine ganz normale Zucchinisuppe gemacht (Zwiebeln und Zucchini in etwas Öl andünsten, mit Brühe ablöschen, etwas Würzen) dann auf Stufe 10 pürriert, durch ein Haarsieb gegeben und dann im ISI-Whip mit 2 CO2 Kartuschen aufgeschäumt in Tassen gesprüht...... Sehr lecker und luftig..... ganz ohne Sahne.... eigentlich typisch Espuma....


    Kann man also mit sämtlichen Suppen so machen

    Liebe Grüße,Steffi MielkeThermomix-Repräsentantin aus Leidenschaft im Kreis Mettmann und Umgebung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cappuccino - Carpaccio

    Verfasst von Dotzi am 25. März 2010 - 03:00.

    Also ich vermute schon eher Cappuccino. Denn Carpaccio ist doch eine italienische Vorspeise aus rohem Rindfleisch. Und Cappuccino ist bestimmt daher abgeleitet, dass diese Art "Suppe" in einer Tasse mit einem Schlag Sahne obenauf serviert wird. Liest sich aber total lecker, werde ich mal ausprobieren.


    Gruß Dotzi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Capuccino= Carpaccio?

    Verfasst von juttazo am 25. März 2010 - 00:22.

    Bin irritiert über den Titel. Nicht doch eher Carpaccio?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können