3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tom Ka Gai Suppe (`a l'Astrid)


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Suppe

  • 1/2 Liter Wasser
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 1 Stück Ingwerwurzel
  • 1 Bund Koriander (Blätter)
  • 2-4 geh. TL Tomkapaste, nach Geschmack
  • 2 Stück Zitronengrasstengel
  • 10 Stück Kaffir-Limonenblätter, frisch oder getrocknet
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 500 g Hühnerbrustfilet, gewaschen und von Sehnen befreit
  • 1-2 geh. TL Hühnerbrühe, oder Paste
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Stück Limette, ersatzweise fertiger Saft
  • Zucker und Salz, zum Abschmecken
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden, das Zitronengras säubern, evtl. die holzigen Enden abschneiden und die äußere Schale entfernen. Mit einer Dose oder ähnlichem kurz darauf schlagen damit sich die Aromen beim Kochen besser entfalten können und in ca. 4cm große Stücke schneiden. Das gesäuberte Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und abgedeckt kühl stellen.

    Wasser, Kokosmilch, Tomkapaste, Hühnerbrühe, Kardamon und Cayennepfeffer in den Mixtopf füllen.

     Ingwer, Zitronengras und die Korianderblätter in den Gareinsatz geben.

     

    30min/100°C/ Stufe 2 garen.

     

     

    Sollte es übersprudeln einfach kurz auf 90°C reduzieren oder auf St. 2 erhöhen

    .

     

    Nach dem Garen den Gareinsatz herausnehmen und den Inhalt entsorgen.Die Suppe mit Salz, Zucker, Cayennepfeffer, Tomkapaste und Limettensaft abschmecken.

     

    Nochmal rühren Stufe 3!

     

    Nun das Hühnerfleisch in die Suppe geben und ohne erneutes kochen und rühren garziehen lassen. Dauert ca. 10 Minuten-Garprobe machen!

     

    Mit Korinaderblättern garnieren und servieren!

     

    Gut passen als Einlage auch in dünn geschnittene Scheiben Champignons...

    Diese dann mit dem Hühnerfleisch zugeben...

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gekochter Reis kann auch in die fertige Suppe gegeben werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare