3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tom Ka Gai - vegetarisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Tom Ka Gai - vegetarische Variante

  • 20 Gramm Ingwer, frisch, geschält, in Scheiben
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Schoten frische, rote Chilischoten, halbiert
  • 20 Gramm Erdnussöl
  • 1/4 Teelöffel Zitronengras, getrocknet, als Pulver
  • 400 Gramm Kokosmilch
  • 750 Gramm Wasser
  • 3 Esslöffel Gewürzpaste, für Gemüsebrühe, selbstgemacht
  • 1 Teelöffel Sojabohnensauce
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Blätter Kaffir Limonenblätter, getrocknet
  • 1 Schote rote Paprika, in schmalen Streifen
  • 250 Gramm Champignons, in Scheiben
  • 1 Brokkoli, in Röschen
  • 150 Gramm Soja-Schnetzel, grob
  • 2 Stängel Frühlingszwiebeln, in Röllchen
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Ingwerscheiben, Knoblauchzehen, Chilischoten in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Erdnussöl und Zitronengras in den Mixtopf zugeben, 3 Min./120°C/Stufe 1 andünsten.
  3. Kokosmilch, Wasser, Gewürzpaste für Gemüsebrühe, Sojabohnensauce, Limettensaft, Kaffir Limonenblätter, Paprika, Champignons, Brokkoli und grobes Soja in den Mixtopf geben und alles 20 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.
  4. 2/3 der Frühlingszwiebelröllchen mit dem Spatel unterrühren und die Suppe in Bowls servieren, garniert mit den restlichen Röllchen der Frühlingszwiebeln.

    Wer möchte, kann die Kaffirlimonenblätter zuvor aus der Suppe entfernen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das grobe Soja-Schnetzel gart ausreichend in der Suppe und muss vorher nicht, wie auf den Packungen meist angegeben, quellen gelassen werden.

Der Ingwer kann auch durch Galgant ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat uns sehr gut geschmeckt, hatte nur feine...

    Verfasst von Ih4711 am 25. Dezember 2020 - 08:44.

    Hat uns sehr gut geschmeckt, hatte nur feine Sojaschnetzel und hab deshalb nur 120g genommen. Da ich kein Zitronengras und Kaffir Limonenblötter hatte, hab ich etwas Zitronensaft dazu gegeben. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Suppe durch das Zitronengras noch besser schmeckt. Im TM 31 war der Platz begrenzt, hab dadurch weniger Brokkoli und Pilze nehmen müssen. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • di-eosie können auf jeden Fall ersetzt oder weg...

    Verfasst von QuickSteam am 27. November 2020 - 10:32.

    di-eostmrc_emoticons.Die können auf jeden Fall ersetzt oder weg gelassen werden. Traditionell wären Hühnchenstreifen. Seitan, Tempeh etc. kann man bestimmt auch stattdessen nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann ich Sojaschnetzel auch weglassen oder...

    Verfasst von di-eos am 26. November 2020 - 22:00.

    Hallo, kann ich Sojaschnetzel auch weglassen oder durch was anderes ersetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Suppe schmeckt ganz hervorragend und ist...

    Verfasst von Blütenschnee am 26. November 2020 - 21:00.

    Diese Suppe schmeckt ganz hervorragend und ist sehr zu empfehlen! Sozusagen gaumenschmeichlerisch!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können