3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Cremige Kartoffelsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Suppe

  • 1 Stück Zwiebel, geschält, geviertelt
  • 40 g Butter
  • 500 g Kartoffeln, geviertelt
  • 120 g Lauch, in Scheiben geschnitten
  • 2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe, Instand
  • 200 g Creme Fraiche oder Schmand
  • 1000 g Wasser
  • 100 g Möhren, in Stücke geschnitten
  • 60 g Knollensellerie, in Stücke geschnitten

mögliche Zugaben

  • Wiener Würstchen
  • Speckwürfel, gebraten
  • Scheibenspeckstreifen, gebraten

Würzempfehlung

  • 2 gestr. TL Salz
  • 4 - 6 Prisen Muskatpulver
  • 1 gestrichene Teelöffel Sambal Olek
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 2 Zweige Liebstöckel, Blätter abgezupft
  • evtl.2 Zweige Thymian, Blätter abgezupft
5

Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren oder vierteln und in den Closed lid geben. 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.
  2. Butter hinzugeben und 4 Minuten bei Varoma und Stufe 1 andünsten.
  3. Kartoffeln so zerkleinern, dass sie gut durch die Öffnung der Closed lid-Deckels passen. Lauch, Möhren, Sellerie, Liebstöckel, evtl Thymian, Wasser und Gemüsebrühe hinzugeben. 25 Minuten bei 100° auf Stufe 1 garen.[/size]
  4. Créme fraiche hinzugeben und würzen (siehe Würzempfehlung). 15 Sekunden auf Stufe 4 vorsichtig vermischen. Anschließend 30 Sekunden auf Stufe 6 vorsichtig pürieren. Hierbei die Stufe langsam hochdrehen.

    Achtung: Der Closed lid ist nun recht voll. Eventuell in zwei Portionen pürieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt super mit
- Wiener Würstchen
- Speck- oder Schinkenwürfeln

- In Brottasse von knuffelbaer serviert und Schnittlauchröllchen bestreut, ein echtes Highlight


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker 👍🏻

    Verfasst von Melli V am 15. Dezember 2016 - 21:37.

    Sehr lecker 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr lecker und schnell gemacht. Und...

    Verfasst von Erlisabett am 29. November 2016 - 11:52.

    Die Suppe ist sehr lecker und schnell gemacht. Und man sollte sie tatsächlich auf 2 mal pürieren, sonst läuft sie über

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können