3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Lasagne Suppe WW Tauglich


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 400 g Tatar
  • 20 g Öl
  • 1 Stück Zwiebel, Halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 500 g Wasser
  • 500 g gehackte Tomaten
  • 100 g Tomatenmark, aus der Tube
  • 0,5 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Oregano gehackt
  • 0,25 Teelöffel Rosmarin getr.
  • 0,25 Teelöffel Thymian getr.
  • 0,5 EL Basilikum, getr.
  • 0,5 EL Petersilie gehackt getr.
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 50 g Parmesan
  • 1 Päckchen Schmelzkäse light

Nudeln

  • 1200 g Wasser
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 150 g Flache Nudeln, z.b. Bandnudeln
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Parmesan in 3cm große Stücke schneiden und in den Closed lid geben.
    15-20 Sek./Stufe 10 zerkleinern
    In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.
  2. Tatar mit Salz, Pfeffer und Paprika Edelsüß würzen und zur Seite stellen
  3. Nudeln
  4. Nudeln vorab oder gleichzeitig im Topf nach Anweisung Zubereiten.
  5. Suppe
  6. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben.
    3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  7. 20g Öl zugeben und ohne Messbecher/ 2,5 Min./ 120°C/ Stufe 1 dünsten.
  8. 500g Wasser, 1tl Gewürzpaste, 500g gehackte Tomaten und alle Gewürze und den Zucker in den Mixtopf geben
    10 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.
  9. Nun Tatar in groben Stücken durch die Mixtopf Öffnung geben
    20 Min./90°C/Counter-clockwise operation/[Stufe soft] garen
  10. Schmelzkäse, 50g Parmesan und 50g Tomatenmark hinzufügen
    3 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting schmelzen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe dieses Rezept entdeckt und in einer Variation nach meinem Geschmack verändert. Durch die Zubereitungsweise bleibt das Hackfleisch/Tatar schön stückig. Wer möchte kann das Hackfleisch/Tatar natürlich aber auch vorher in der Pfanne anbraten. Ausserdem ist dieses Gericht Figurfreundlicher und z. B. Weigt Watchers tauglich (mit Nudeln 12 Smart Points, ohne Nudeln 8 Smart points)



Viel Spaß beim nachkochen

MIXimon tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt! 😍

    Verfasst von Lilalotte82 am 31. Oktober 2017 - 22:03.

    Hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt! 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MaSchu:Also ich habe einePackung genommen, dass...

    Verfasst von Lilalotte82 am 31. Oktober 2017 - 22:02.

    MaSchu:Also ich habe einePackung genommen, dass war geschmacklich super. 👌🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich htte zum Rezept eine Frage Was ist ein...

    Verfasst von MaSchu am 14. Juni 2017 - 10:34.

    Hallo, ich hätte zum Rezept eine Frage. Was ist ein Päckchen Schmelzkäse? Eine Ecke oder eine ganze Packung mit 200g? Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war ein Traum vielen Dank fuumlr das...

    Verfasst von mopluto am 8. Mai 2017 - 11:47.

    Die Suppe war ein Traum Smile vielen Dank für das leckere Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh war das lecker Gibt es auf jeden Fall wieder...

    Verfasst von Anjakocht67 am 19. April 2017 - 19:46.

    Oh war das lecker!!! Gibt es auf jeden Fall wieder. Danke für das RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können