3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Tomatensuppe von frischen Tomaten mit Paprika


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Variation Tomatensuppe von frischen Tomaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 10 g Olivenöl
  • 50 g Tomatenmark
  • 500 g Tomaten, geviertelt, Strunk entfernt
  • 1 Paprika, in Stücken
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1/2 Teelöffel italienische Kräuter, getrocknet, z.B. Pizzagewürz
  • ca. 200 Gramm Gemüsebrühe, gekocht
  • 50 g Pflanzenmilch, z.B. Mandelmilch
  • 2 Stängel Basilikum, gehackt
  • 1 Esslöffel getrocknete Tomaten, in kleinen Würfeln, optional
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Olivenöl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

    Tomatenmark, Kräutersalz und Kräuter hinzugeben und 5 Sek./Stufe 5-8 schrittweise ansteigend vermengen.

    Anschließend 2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

    Tomaten und Paprika in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Gemüsebrühe hinzufügen und 15 Min./100°/Sanftrührstufeohne Messbecher aufkochen.

    Dann noch 5 - 10 Min./100°C/Stufe 2 mit Messbecher kochen.

    Mandelmilch hinzugeben und ca. 20 - 30 Sek./Stufe 5-9 schrittweise ansteigend pürieren.

    Basilikum und getrocknete Tomaten hinzugeben und 30 Sek./Stufe 4 vermischen.

    Genießen tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die getrockneten Tomaten sind optional, bringen aber noch etwas Suesse in die Suppe. Wer eine ganz cremige Suppe mag, einfach Basilikum & getrocknete Tomaten mitpuerieren.(und wer es stueckig(er) aber ohne Schalenstueckchen mag sollte die Tomaten vor dem Vierteln kreuzweise einritzen, kurz daempfen & schaelen)

Wer eine etwas stueckigere Suppe mag laesst den vorletzten Schritt einfach aus - aber uns stoeren dann die Schalen!).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare