3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bananen-Curry-Suppe mit Garnelen als Einlagen (Kalender 2013)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 2 Esslöffel Knoblauchgrundstock oder Knoblauchgranulat, selbstgemacht
  • 1 Stück Äpfel
  • 1 Stück Schalotte
  • 30 g Butter
  • 1 Stück Pepperoni (o. Chillischote) rot
  • 200 g Bananen, waren 2 Stück Bananen
  • 40 g Datteln ohne Kern, Trockenobst
  • 160 g Feigen, getr.
  • 50 g Milch
  • 2 gehäufte Esslöffel Gemüsegrundstock, selbstgemacht
  • 1 Prise Pfeffer
  • 10 g ingwerknolle frisch
  • 2 geh. EL Currypulver scharf
  • 400 g Wasser

Herd

  • 1 Packung Garnelen tiefgefroren
  • 2 geh. EL Öl /Butter, zum Anbraten
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Schalotte, Apfel und Pepperoni im  Closed lid 3 Sec Stufe 6 zerkleinern

    2. Knoblauchgrundstock und Butter hinzu im Varoma 2,5 Minuten auf Stufe 1 andünsten

    3.Bananen, Datteln, Feigen und frischen Ingwer hinzu 4 Sec. Stufe 5 zerkleinern

    4. Milch, Wasser, Gemüsegrundstock, Curry und Pfeffer  hinzu und für 7 Min bei 90°C auf Stufe 1 erhitzen - wer möchte kann es danach nochmals pürieren

    "In der Zwischenzeit wo der Thermomix arbeitet habe ich Garnelen in der Pfanne angebraten diese dann auf Teller und dann ein Schopplöffel Suppe drauf"

     

10
11

Tipp

da ich keine Rosinen im Haus hatte, habe ich das Rezept abgewandelt und muss sagen interessant - kann mir auch gut vorstellen Hackbällchen oder Hähnchenstreifen, Putenstreifen als Einlage hinzu

und es sättigt denke als Hauptspeise gut einsetzbar oder Abendessen

Sich nicht abschrecken lassen.........sieht im ersten Moment wie Kinderbrei aus!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare