3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gulaschsuppe à la Susi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 150 g Zwiebeln, halbiert
  • 15 g Öl
  • 1 EL Tomatenmark, scharf
  • 1 ½ EL Paprika edelsüß
  • 250-300 g Rindergulasch, in mundgerechten Stücken Kantenlänge ca. 0,5-1 cm
  • 500-600 g Wasser
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 200 g Kartoffeln, geschält, in kleinen Würfeln
  • 1 Paprikaschote, rot, in kleinen Würfeln
  • 2 TL Mayoran
  • 1-2 TL Stärke, nach Geschmack
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

  2. Öl in den Mixtopf geben und 1 Min./Varoma/Stufe 1 erhitzen.

     

  3. Paprikapulver und Tomatenmark zugeben, 2 Min./Varoma/Stufe 1 erhitzen.

     

  4. Die Hälfte des Fleisches zugeben und 3 Min./120°C/ Counter-clockwise operation /Gentle stir setting ohne Messbecher anbraten.

     

  5. Das übrige Fleisch zugeben und weitere 30 Min./120°C/ Counter-clockwise operation /Gentle stir setting braten.

     

  6. Wasser und Kartoffeln zugeben und weitere 45 Min./100° / Counter-clockwise operation /Gentle stir setting garen.

     

  7. Paprika, Mayoran und Stärke zugeben und weitere 5 Min./100° / Counter-clockwise operation /Gentle stir setting garen.

     

  8. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

✰ Mit einer Prise Cayenne-Pfeffer können Sie der Suppe Schärfe verleihen.

✰ Dazu passt gut das Baguette Magique  //www.rezeptwelt.de/rezepte/baguette-magique/502356

✰ pro Portion laut www.rezeptrechner-online.de   213 kcal   18g KH   17g Eiweiß   7,5g Fett

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, aber ich mag es

    Verfasst von Kerrygold am 18. März 2016 - 22:05.

    sehr lecker, aber ich mag es lieber in einer Gulaschsuppe, wenn das Fleisch schon etwas bröselt. Von daher hab ich die Zeit um einiges verlängert. Danach war sie sehr sämig und ich brauchte keine Stärke mehr.

    Super Geschmack, die gibt es auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker......

    Verfasst von susi2000 am 12. Februar 2016 - 20:25.

    Sehr lecker......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie ist sehr sehr lecker die

    Verfasst von VormisTM am 11. Februar 2016 - 13:43.

    Sie ist sehr sehr lecker die gulaschsuppe !!!!  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker 

    Verfasst von Steffi Volker 120615 am 29. November 2015 - 16:44.

    Wirklich lecker  tmrc_emoticons.) Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weitere 30 min? Sind 3

    Verfasst von Daniel.Schemionek am 11. November 2015 - 21:11.

    Weitere 30 min? Sind 3 oder?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, war sehr lecker und

    Verfasst von MIMIL am 5. November 2015 - 16:36.

    tmrc_emoticons.) Hallo,

    war sehr lecker und hat toll geklappt!

    Habe den TM21 und ging ganz prima!

    LG MIMIL

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  das wusste ich nicht,

    Verfasst von lucky1654 am 29. September 2015 - 19:44.

    Hallo, 

    das wusste ich nicht, hab es genauso gemacht. War toll.....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lucky1654,ja 120°C ist

    Verfasst von Susi93128 am 28. September 2015 - 12:46.

    Hallo lucky1654,ja 120°C ist richtig. Der TM5 kann bis 120°C im Gegensatz zum TM31.Einfach auf 100°C stellen und ggf. dafür etwas länger!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  120 grad ist das

    Verfasst von lucky1654 am 16. September 2015 - 20:12.

    Hallo, 

    120 grad ist das richtig??? Mein Thermomix hat nur bis 100???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War nicht unser Geschmack.

    Verfasst von Lippi6060 am 14. März 2015 - 18:41.

    War nicht unser Geschmack. Fleisch wurde in diese Zeit nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • CaJue schrieb: siehe Punkt 1!

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 26. Februar 2015 - 17:33.

    CaJue

    siehe Punkt 1! Glasses

    JETZT steht Punkt 1 da, als ich nachgefragt habe noch nicht !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe anstatt

    Verfasst von Alex1505 am 20. Februar 2015 - 22:33.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.-) habe anstatt Tomatenmark Ajvar genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker,

    Verfasst von melli411 am 13. Februar 2015 - 22:23.

    Lecker, lecker, lecker...

    habe zum 1. Mal Gulaschsuppe gemacht und fand sie sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Siamkätzchen, zart wie

    Verfasst von Susi93128 am 4. Februar 2015 - 10:19.

    Liebe Siamkätzchen,

    zart wie butter war`s bei mir tmrc_emoticons.) 

    Außerdem sind es zwischen 23 und 26 Minuten für`s Fleisch insgesamt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In 15 Minuten soll das

    Verfasst von Siamkätzchen am 3. Februar 2015 - 21:42.

    In 15 Minuten soll das Rindfleisch gar und weich sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Suse-Mausezahn, danke

    Verfasst von Susi93128 am 3. Februar 2015 - 15:35.

    Hallo Suse-Mausezahn, danke für die Info - es soll natürlich heißen "in den Topf ... und mit dem Spatel nach unten schieben" und nicht umfüllen tmrc_emoticons.) Habe es abgeändert!

    Guten Appetit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Suppe Susi!

    Verfasst von Monschda am 3. Februar 2015 - 14:52.

    Super Suppe Susi! Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • siehe Punkt 1!

    Verfasst von CaJue am 3. Februar 2015 - 12:38.

    siehe Punkt 1! Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was mache ich mit den

    Verfasst von Suse-Mausezahn am 3. Februar 2015 - 11:56.

    Hallo,

    was mache ich mit den Zwiebeln?

    LG Mausezahn 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können