3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wundersuppe / scharfe Gemüsesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Wundersuppe

  • 250-300 Gramm Erbsen, auch gefroren möglich
  • 150-200 Gramm Blumenkohl, auch gefroren möglich
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 0,5-1 Liter Wasser, 1x 500gram, später nochmal auffüllen
  • 30-40 Gramm Paprika, in Würfel / Streifen geschnitten
  • 1 Stück Chillischotte, in kleine Stücke geschnitten
  • 140 Gramm Poree, 1 kleine Stange, in kleine "Scheibchen" geschnitten
  • 250 Gramm Zwiebel, ca. 3 Stück, in kleine "Scheibchen" geschnitten
  • 150 Gramm Karotten, ca. 3 Stück, in kleine Würfel / Scheiben geschnitten
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Packung Zwibelsuppe
  • 150 Gramm Tomatensose
5

Zubereitung

    VORBEREITUNG
  1. Gemüse säubern / waschen / schälen / schneiden
  2. EINZELSCHRITTE

  3. 2a.
    Geben sie Erbsen , Blumenkohl und Würfel Gemüsebrühe sowie 500g (0,5l) Wasser in den Closed lid dann 8 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1
    2b. Paprika, Chillischotte, Poree, Zwibel, Karotten in den Closed lid geben, mit Wasser auffüllen bis sich alle Zutaten unter Wasser befinden, ca 500g (0,5l) dann 20 Min. / 100°C / Counter-clockwise operation / Stufe 2
    2c.
    Pfeffer, Zwiebelsuppe und Tomatensose in den Closed lid dann 10 Min. / 90°C / Counter-clockwise operation / Stufe 2

  4. SONSTIGES
  5. angeblich verliert man beim essen von der Suppe mehr Kalorien wie man zu sich nimmt.
    P.S. Klappt aber irgendwie bei mir nicht, schmeckt aber trotzdem. Ist etwas Scharf!
    PP.S. Da sich Rezepte ohne Bilder nicht gut machen, so habe ich auch dieses Bild vom Internet geliehen.
    Wenn ich die Suppe nochmal mache, und dran denke, dann mache ich auch die Bilder dazu!
  6. GUTEN APPETIT
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • WildeHilde1983:...

    Verfasst von Rafaelo am 1. August 2017 - 20:27.

    WildeHilde1983:
    Ich habe es mit absicht so geschrieben damit die Suppe auch etwas Biss hat.
    Mir persönlich wird mit Thermomix zu viel Püriert.
    Sie müssen aber nicht alles so klein schneiden, und können es normal laufen lassen, nicht linksrum, da wird das gemüse automatisch kleiner tmrc_emoticons.;)
    Über die Tüte Zwibelsuppe habe ich mir aber nie gedanken gemacht...
    Wünsche trotzdem Guten Appetitt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • petratm:...

    Verfasst von Rafaelo am 1. August 2017 - 20:24.

    petratm:
    Leider habe ich mir nie gedanken darüber gemacht wir man die Packung Zwibelsuppe ersetzen kann.
    Vielleicht einfach mal Zwibelsuppe in den Rezepten suchen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist einfach klasse.

    Verfasst von Schnuckel74 am 28. Juli 2017 - 17:51.

    Die Suppe ist einfach klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau so sehe ich das auch. So wie das Rezept...

    Verfasst von petratm am 27. Juli 2017 - 13:07.

    Genau so sehe ich das auch. So wie das Rezept geschrieben ist , kann ich auch einen normalen Topf zum Kochen nehmen. Und mein Ziel ist es ohne Tütenzeugs auszukommen. Was könnte man denn anstelle von Zwiebelsuppentüte nehmen?
    Ich glaube, ich würde Zwiebeln und Chilli als erstes rein, häckseln und anbraten und dann das Gemüse
    häckseln lassen oder mit Hand schneiden und dann das Wasser drauf und kochen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, mir wird bei dem Rezept zu viel...

    Verfasst von WildeHilde1983 am 26. Juli 2017 - 18:26.

    Schade, mir wird bei dem Rezept zu viel geschnitten. Dafür habe ich doch den TM. Damit der schneidet. Vielleicht kann man das noch irgendwie umändern und die Tütenzwiebelsuppe ersetzen. Dann stelle ich es mir echt gut vor.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können