3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchinisuppe mit Zitrone und Parmesan


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Zucchinisuppe mit Zitrone und Parmesan

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück Kartoffeln klein
  • 4 EL Öl
  • 0,8 Liter Gemüsefond / -brühe
  • 800 g Zucchini
  • 200 g Sahne
  • 150 g saure Sahne
  • 1 TL brauner Zucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL schwarzer Pfeffer
  • 40 g Parmesan, gerieben
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Kartoffeln schälen und 4-5 Sekunden Sanftrührstufe 5 zerkleinern.
    Öl dazu geben und 5 Minuten Sanftrührstufe 1 Varoma andünsten.
    Gemüsefond und klein geschnittene Zucchini hinzufügen und ca 15 Minuten Sanftrührstufe 2 100 Grad kochen. Auf Sanftrührstufe 6-7 bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
    Sahne, Gewürze und Zitronensaft und Zucker dazu geben und noch mal auf Sanftrührstufe 3 durchrühren. Abschmecken und kurz vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer mag, kann die Suppe auch mit Hack oder Würstchen servieren. Das Hack würde ich dann aber separat anbraten und zum Schluss alles in einem etwas größeren Topf vermengen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Hat meinen Kindern so gut geschmeckt,...

    Verfasst von thermoni74 am 10. Juli 2017 - 23:15.

    Sehr lecker! Hat meinen Kindern so gut geschmeckt, dass sie einen Nachschlag wollten!😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können