3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlrohkostsalalt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Bluhmenkohl in Stücken
  • 1 Äpfel, entkernt
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 20-25 g weißer Balsamico, -Essig
  • 20 Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf, (ms)
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 EL Salat, kräuter (italienisch)
  • Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles zusammen in den Mixtopf geben und 2-3 Sek. Stufe 5 zerkleinern.

    Wenn der Salat ca. 1 Stunde durchzieht schmeckt er super !!!! Dann kommen die Auromen erst richtig zur Geltung. ABER NICHT im Kühlschrank durchziehen lassen !!!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker  

    Verfasst von aeada74 am 30. Dezember 2015 - 17:27.

    Sehr sehr lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  Gab es heute zu

    Verfasst von 20Gummibärchen14 am 17. September 2015 - 20:42.

    Sehr lecker.  Gab es heute zu selbst gebackenen Brot als kleine Rohkostbeilage. Selbst mein Mann, der eigentlich gar kein Salatesser ist, hat Nachschlag genommen. (der sollte für mich morgen sein)

    So kann es kommen.

    Vielen Dank für das schnelle und leckere Rezept. 

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker - werde das

    Verfasst von eddathiele am 24. Oktober 2012 - 19:15.

    Oberlecker - werde das nächste mal die Sonneblumenkerne anrösten - mal gespannt

    Danke für das tolle Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja, der Salat ist einfach

    Verfasst von Adelchen am 23. Oktober 2012 - 22:08.

    Oh ja, der Salat ist einfach köstlich. Er hatte heute gar keine Chance, 1 Stunde alt zu werden, um seine Aromen zu entfalten. Ich konnte meine Finger (bzw. Gabel) gar nicht von ihm lassen, so lecker war er ... tmrc_emoticons.;)

    janzi 57 und cypersteve: Ich habe gerade eure Fragen gelesen.

    Also, der Blumenkohl wird roh verwendet (ist ja ein Rohkostsalat). Der Salat wird beim Durchziehen im Kühlschrank vermutlich sein Aroma nicht so gut entfalten. Aber - klar kann er auch im Kühlschrank aufbewahrt werden.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum nicht im Kühlschrank

    Verfasst von cybersteve am 18. Oktober 2012 - 22:50.

    Warum nicht im Kühlschrank durchziehen lassen ? Kann man ihn nach der Zubereitung im Kühlschrank aufbewahren ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist der Blumenkohl roh oder

    Verfasst von janzi57 am 18. Oktober 2012 - 17:06.

    Ist der Blumenkohl roh oder gekocht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und

    Verfasst von Pamela2 am 30. August 2011 - 16:43.

    Sehr sehr lecker und einfach!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich

    Verfasst von Ruthly62 am 6. Juni 2011 - 20:31.

    Den Salat mach ich bestimmt öfter!

    von uns 5 Sterne!

     

    Gruß

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Das Rezept ist super! Ich

    Verfasst von Pamela2 am 15. April 2011 - 12:31.

    tmrc_emoticons.)  Das Rezept ist super! Ich hab es schon mehrmals gemacht und bis schlicht begeistert. Einfach, schnell und superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr erfrischend und durch

    Verfasst von Eventyrwoman-Fyn am 10. Oktober 2010 - 15:10.

    Sehr erfrischend und durch die Sonnenblumenkerne gut knabberig tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können