3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brokkoli Mango Rohkostsalat


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Brokkoli Mango Rohkostsalat

  • 250 g Brokkoliröschen
  • 1 Mango, reif
  • 1 Kugel Mozarella
  • 100 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen
  • 10 g Honig
  • 20 g Olivenöl
  • 3 Stängel Petersilie
  • 10 g hellen Balsamico oder Fruchtessig
  • ggf. Salz/Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Brokkoliröschen und geschälte, in grobe Stückchen geschnitte Mango in den Closed lid

    2. Mozarella in Stücken dazu

    3. restliche Zutaten hinzu und 7 Sek.//Stufe 4 (ggf. mit Spatel etwas helfen)

    4. Fertig, ggf. auf Wunsch noch etwas Salz und Pfeffer dazu.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

glaube es würde auch super mit Feta schmecken!

Gefunden auf: Pinterest; Quelle: keksstaub.de VIELEN DANK dafür.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Salat ist sooo lecker😍 sehr zu empfehlen♡

    Verfasst von JennyColada am 28. April 2018 - 17:51.

    Der Salat ist sooo lecker😍 sehr zu empfehlen♡

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und fruchtig- ich habe Himbeer-Essig...

    Verfasst von sawo77 am 24. April 2018 - 20:28.

    Sehr lecker und fruchtig- ich habe Himbeer-Essig dazu genommen. Wird es sicher öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Variante schmeckt sehr lecker Habe etwas...

    Verfasst von Hörbe73 am 11. Mai 2017 - 16:48.

    Diese Variante schmeckt sehr lecker. Habe etwas Feta genommen, der hat sich optisch zwar aufgelöst, war aber trotzdem zu schmecken. Hatte keine Erdnüsse, habe Cashewkerne genommen.
    Danke für das Rezept, ist gespeichert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können