3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

dänische Vorspeise mit Fisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

dänische Vorspeise mit Fisch

  • Blätterteig nach Rezeptwelt oder Blätterteig schnell,Grundrezepte
  • Backtrennpapier
  • 1 Schnapsglas 4 cm Durchmesser,Höhe 9 cm.
  • geräucherter Lachs
  • Geräucherter filetierter Aal
  • dänische Krabben ,tk,aufgetaut,getrocknet
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    dänische Pasteten
  1. Am besten ist der Blätterteig nach Grundrezept .Wichtig ist ,dass die Butter tk ist ,ruhig über Nacht.Den Blätterteig dünn ausrollen auf Backpapier und bemehltem Tablett.Aus Backpapier Schablone im Umfang der Pastetengrösse des Schnappsglases zuschneiden.Schablone auf den Blätterteig legen.Teig ausschneiden so dass der Umfang der Pastete entsteht.Das Schnapsglas mit geknüllter Alufolie ausfüllen ,um einen Schornsteig zu haben ( Hohlraum für die Pastete.)Die Alufolie im Teig rollen,so dass der Teig die Slufolie umschließt.So stellt man nacheinander 10 Pastetenrundkörper her.Per Hand jeweils 10 Böden für die Pasteten formen und ausstechen.Pasteten auf Boden setzten.8 Minuten im vorgeheizten Ofen Umluft 240 Grad auf Bachblech,Trennpapier backen,auskühlen lassen.Nach gousteau mit dem Fisch ,Lachs eingerollt,füllen,Remoulade,Zitronesaft,Petersilie pp.dazu,wie man es möchte.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare