3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Spinat-Rolle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

125 g Spinat (TK auch geeignet)

  • 50 g Parmesan
  • 4 Eier
  • 50 g geriebenen Käse
  • 200 g geräucherten Lachs
  • 200 g Frischkäse mit Kräutern
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Den Spinat auftauen lassen. 

    Den Parmesankäse in Stücken in den Thermomixbecher geben und 10 Sek. Stufe 10 zerkleinern. 

    In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpaier auslegen und den ger. Parmesan darauf verteilen. Der Becher braucht nicht gereinigt werden. 

  2. Die Eier in den Thermomixbecher geben und 2 Min, Stufe 4 schaumig schlagen. Bitte den Messbecher aufsetzen. Danach den Spinat und den geriebenen Käse zufügen. Mit einem halben Tl Salz und zwei Prisen Pfeffer würzen. Alles 10 Sek, Stufe 2 verrühren. 

  3. Die Eiermasse auf das Backblech geben und bei 200° C (Ober- und Unterhitze) 10 Minuten backen. 

  4. Den Teig kalt werden lassen, umdrehen ( ganz wichtig), so dass die Füllung auf die Käseseite kommt. Mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen, darauf den Lachs verteilen, mit Zitronensaft beträufeln. 

    Das Ganze von der Längsseite fest aufrollen und in Klarsichtfolie wickeln. 

    Mindestens 6 Stunden kühlen. Danach in beliebig dicke Stücke schneiden. 

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren