3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsensalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 200 g Beluga-Linsen
  • 600 g Wasser
  • 1 TL selbstgemachte Gemüsebrühe oder
  • Brühwürfel
  • 1 gelbe Paprika, in Stücken
  • 1 mittelscharfe Peperoni
  • 200 g Möhren, geschält
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 - 3 EL weißer Balsamico-Essig
  • 2 EL Rapsöl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Wasser, die Gemüsebrühe und die Linsen in den Mixtopf geben und mit Varoma auf Stufe 1 Counter-clockwise operation 35 - 40 min bei 100 ° C garen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Möhren, Paprika und Zwiebel ebenfalls für den Thermomix vorbereiten.

    Die Linsen sind fertig, wenn kein oder kaum noch Wasser im Mixtopf sichtbar ist.Zum Abkühlen in eine Schüssel umschütten.

     

  2. Die halbierte Zwiebel, die Möhrenstücke, Paprika und Pepperoni in den Mixtopf geben und 4 sec auf Stufe 5 zerkleinern. Eventuell den Spatel zu Hilfe nehmen, dass alles zerkleinert wird. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln, Rapsöl und weißer Balsamico-Essig dazugeben und alles für 10 - 15 sec, Counter-clockwise operation auf Stufe 2 verrühren. Die Zutaten über die etwas abgekühlte Linsen geben, die Frühlingszwiebeln darübergeben und gut durchrühren.Der Salat kann noch lauwarm gegessen werden oder kalt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mega lecker

    Verfasst von Anjaw.89 am 19. März 2017 - 20:01.

    mega lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Linsenliebhaben werden diesen

    Verfasst von zuckerschut am 5. Juni 2016 - 12:26.

    Linsenliebhaben werden diesen Salat lieben tmrc_emoticons.)

    Schöne Grüße Tanja


    Meine Louis-Vuitton-Tasche kann ein ganzes Menü kochen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die

    Verfasst von Müzie am 23. Mai 2016 - 01:07.

    Vielen Dank für die Sternchen! So wie ich das aus den verschiedenen Kommentaren herauslese ist das mit den Linsen nicht so ganz einfach  tmrc_emoticons.~ tmrc_emoticons.;). Bei einigen klappt es mit der Körbchenmethode besser, und bei mir beispielsweise klappt die Topfmethode gut. Meine Tochter hat jetzt den TM5. Ich bitte sie mal das Rezept nach meinen Angaben zu kochen, bin gespannt was dabei herauskommt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir war nach 35 Minuten

    Verfasst von Coco2810 am 15. Mai 2016 - 16:51.

    Bei mir war nach 35 Minuten noch sehr viel Wasser drin und nach 40 Minuten waren die Linsen fast Brei. Könnte ich aber retten, indem ich sie in einem Sieb abgespült habe. Werde beim nächsten Mal auch die Methode im Garkorb versuchen. Ansonsten sehr lecker, hatte kein Chili, habe dafür etwas mehr Essig genommen und noch Gewürze hinzugefügt. Wird es bestimmt öfters geben! Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und so gesund!

    Verfasst von Maeusel97 am 28. April 2016 - 16:06.

    Sehr lecker und so gesund! Danke für dieses einfach zuzubereitendes Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke ! Die Variante mit

    Verfasst von Müzie am 24. April 2016 - 22:50.

    Danke tmrc_emoticons.-)! Die Variante mit Zitrone, Orange, Minze, usw. hört sich auch gut an. Werde ich mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  Habe allerdings

    Verfasst von Ingeborch am 18. April 2016 - 06:36.

    Sehr lecker Love  Habe allerdings noch 1 Zitrone, 1 Orange ausgepresst, Minze und Petersilie dazugetan „smile“

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Salat eben

    Verfasst von lindenweilerhund am 1. Februar 2016 - 13:11.

    Habe den Salat eben zubereitet, ist der Wahnsinn  tmrc_emoticons.) volle Punktzahl. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit den Linsen kochen das ist

    Verfasst von chees am 6. Januar 2016 - 15:30.

    Mit den Linsen kochen das ist nicht so einfach und im Garkörbchen braucht es ewig.Geschmacklich ist er gut und mal was anderes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gibt es jetzt

    Verfasst von Cbstath am 10. Juli 2015 - 21:26.

    Sehr lecker, gibt es jetzt öfter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die gute

    Verfasst von Müzie am 31. Mai 2015 - 12:53.

    Vielen Dank für die gute Bewertung tmrc_emoticons.) Hat mich sehr gefreut !!

    Bei Gewürzen und Essig, usw. bin ich immer ein bissel vorsichtig. Wenn es versalzen ist oder zu sauer, kann man es nicht mehr rückgängig machen tmrc_emoticons.~ . Hinzufügen, abschmecken und an den eigenen Geschmack anpassen ist der bessere Weg tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab den Salat letztens

    Verfasst von Dasie am 30. Mai 2015 - 21:25.

    Ich hab den Salat letztens gemacht -mit dem Ratschlag, die Linsen ins Garkörbchen zu packen! Hat prima geklappt und sehr gut geschmeckt - sogar auch denen, die Linsen sonst eher meiden! 

    Mir persönlich war zu wenig Essig dran, aber das kann man ja nachholen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Salat sehr

    Verfasst von NiJo1013 am 14. März 2015 - 11:29.

    Ich fand den Salat sehr lecker, genauso gut wie der aus dem Biomarkt. Bei mir sind die Linsen auch leicht angebrannt und auch sehr matschig geworden, ich vermute, dass es unterschiedliche Garzeiten gibt bei den Belugalinsen (wie beim Reis).

    Werde das nächste Mal die Linsen im Garkörbchen kochen und die Zeit erst mal auf die reduzieren, die vom Hersteller der Linsen angegeben ist. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe die Sterne vergessen

    Verfasst von gessy1967 am 12. Februar 2015 - 19:59.

    habe die Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von gessy1967 am 12. Februar 2015 - 19:57.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe den Salat heute

    Verfasst von Müzie am 18. September 2014 - 19:29.

    Also ich habe den Salat heute endlich mal wieder gemacht - und zwar genauso wie das Rezept eingestellt hatte. Bei mir ist nichts verbrannt oder eingekocht. Ich musste die Linsen sogar 40 min auf 100 ° C kochen.Die Idee mit dem Garkörbchen probiere ich das nächste Mal auch. Ist mir auch in den Sinn gekommen, aber ich wollte es nochmal so kochen, wie ursprünglich.Kleine Änderung habe ich hinzugefügt: Paprika; Möhren, Zwiebeln, Pepperoni habe ich 4 sec auf 5 zerkleinert. Aber das kann jeder einstellen, wie er mag. Und ich wollte ein bisschen mehr Essig tmrc_emoticons.;-).

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Linsen besser ins

    Verfasst von korkenzieherlocke am 14. September 2014 - 12:16.

    Hallo, die Linsen besser ins Garkörbchen geben sonst hat man Linseneintopf.

    ist seeehr lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, ich bin echt entsetzt!

    Verfasst von Müzie am 21. April 2014 - 16:25.

    Ja, ich bin echt entsetzt! Also bei mir ist das nie eingebrannt. Ich muss es wirklich nochmal testen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung, dass ich

    Verfasst von Müzie am 21. April 2014 - 16:22.

    Entschuldigung, dass ich jetzt erst antworte. Das tut mir total leid, dass alles daneben ging tmrc_emoticons.-( und eingebrannt ist!

    Ich habe den Salat jetzt schon eine Weile nicht mehr gemacht. Ich werde ihn diese Woche nochmal genauso machen, wie ich es hier beschrieben habe. Anscheinend muss ich in der Beschreibung etwas abändern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir genau das Gleiche,

    Verfasst von Daniditt am 18. April 2014 - 14:40.

    Bei mir genau das Gleiche, alles eingebrannt und nur noch Matsch. Schade um die Linsen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade die Linsen 35

    Verfasst von jippiho am 18. März 2014 - 12:52.

    Habe gerade die Linsen 35 Min. mit Linkslauf und Varoma gekocht. Der Topf ist total schwarz, alles ist angebrannt, weiss nicht wie ich den wieder sauber bekommen soll. Was heisst in Deinem Rezept "mit Varoma...bei 100°C garen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)danke, freue mich total

    Verfasst von Müzie am 28. Februar 2013 - 21:29.

    tmrc_emoticons.)danke, freue mich total über die Sternchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • genial einfach super. Danke

    Verfasst von abnormal am 28. Februar 2013 - 17:46.

    Love genial einfach super. Danke das ich in den genuss kommen darf von diesem Salat.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich keine frischen

    Verfasst von Müzie am 27. Mai 2012 - 16:27.

    Wenn ich keine frischen Peperonis habe, nehme ich eingefrorene. Allerdings werden diese dann nur noch unter die übrigen Zutaten gemischt, weil ich sie bereits vorher in kleine Streifen geschnitten habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können