3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Salatsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

  • 100 g Olivenöl, kaltgepreßt
  • 200 g Balsamicoessig, braun oder weiss
  • 200 g Orangensaft
  • 5-10 g Senf, mittelscharf, (je nach Geschmack)
  • 3 EL Schnittlauchröllchen
  • 15 g Ahornsirup, (ggfs. durch Honig ersetzen)
  • 2 Prisen Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  • 1/2 TL Salz (ich bevorzuge Himalaya Salz)
  • einige Spritzer Süßstoff, flüssig, (zum Nachsüssen)
  • 1 Zehe Knoblauch, falls gewünscht
5

Zubereitung


  1. Knoblauchzehe (falls als Zutat gewünscht, ist aber nicht unbedingt von Nöten) in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    Falls der Schnittlauch frisch und nicht in gefrorenen Röllchen ist, diesen dazugeben und gleichzeitig zerkleinern. 
    Alle übrigen Zutaten einwiegen und 10 Sek./Stufe 6 mischen.

    Der nicht verwendete Saucenrest kann gut und gerne 2 Wochen im Kühlschrank aufgehoben werden. Evtl. dickt das Olivenöl ein wenig an, sobald die Sauce wieder Zimmertemperatur erreicht hat und kurz durchgerührt wird sieht sie wieder völlig "normal" aus.

    Den Salat mit Tomatenvierteln und ggfs. frisch gehackten Walnüssen oder einer Hand voll Sonnenblumen-/Kürbis- oder Pinienkernen komplettieren.

    Guten Appetit!
     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War ok.

    Verfasst von micabalzer am 12. Juli 2016 - 00:39.

    War ok.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich ein Salatsoßen-Rezept

    Verfasst von websarah am 15. Mai 2014 - 16:42.

    Endlich ein Salatsoßen-Rezept ohne Wasser und ohne Sahne, Schmand etc. gefunden.websarah tmrc_emoticons.)


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - gibt es jetzt

    Verfasst von Nimbus71 am 10. Mai 2014 - 19:00.

    Sehr lecker - gibt es jetzt öfter

     

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Dieses Dressing verwenden

    Verfasst von antelfrau am 12. Juli 2012 - 19:35.

     Dieses Dressing verwenden wir immer mehr, nur änderten wir den anteil vom Balsamico auf 100 ml und den Orangensaft auf 300 ml. Vielen Dank das der gekaufte Dresing für unseren Salat die Flucht ergriffen hat....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eine SUUUUPER-Salatsoße 5

    Verfasst von pc.maus am 10. April 2012 - 13:30.

    eine SUUUUPER-Salatsoße

    5 Sterne von mir, danke fürs Einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Salatsoße ist genial, ich

    Verfasst von ggmerl am 19. Januar 2012 - 07:52.

    die Salatsoße ist genial, ich verwende sie schon seit Jahren......ist ein Geheimtipp aus einer Studentenkneipe in Bonn, dort gab es den besten Salat, den ich jeh gegessen habe. Den Koch habe ich dann irgendwann kennen gelernt, und er hat mir später sein Geheimnis (Orangensaft) verraten. Er hat jedoch statt Balsamico den O-Saft genommen.

    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Salatsauce für das ganze

    Verfasst von sa-nne am 18. Januar 2012 - 11:48.

    Eine Salatsauce für das ganze Jahr! Je nachdem, wie man das Verhältnis Olivenöl-Orangensaft mischt, kann das eine durchaus kalorienarme Saucenvariante ergeben!

    Guten Appetit!

     

    Thermomix Repräsentantin und The PamperedChef Beraterin aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können