3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Döppekooche- schnell und einfach mit wenig Aufwand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Stück Zwiebel
  • 3 Stück Eier
  • 30 g Öl
  • 250 g Speck, gewürfelt
  • 1 Packung Kloßteig, Kühlregal
  • 2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Stück Wiener Würstchen oder wahlweise Mettwürstchen, in Scheiben geschnitten
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig bereiten
  1. Zwiebel halbieren und in den Closed lid geben. 5 Sekunden Stufe 5. Gewürfelten Speck und Öl dazugeben und 3 Minuten Varoma Stufe 1 dünsten.

    In der Zwischenzeit einen Bräter oder eine Auflaufform aus Glas ( ich habe noch von Mutti einen Glasbräter aus Jena-Glas) mit Öl bepinseln.

    Kloßteigmasse, Wiener Würstchen, Eier, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und 2 Minuten Counter-clockwise operation Stufe 2

     

    Teigmasse in den Bräter geben, ein paar Butterflöckchen drauf setzen und bei Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4, Ober-Unterhitze 200 Grad 45 Minuten goldbraun backen. Backzeit kann variieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Viele Rheinländer essen Apfelmus dazu. Wir bevorzugen eher einen Salat. Schmeckt übrigens auch kalt ganz lecker. Guten Appetit!! tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von Thermi6634 am 16. November 2016 - 12:31.

    Hallo,

    wie gesagt, dieses Rezept dient der schnellen Küche. Auch ich bin kein Freund von Fertigprodukten. Leider leben wir heut in einer Zeit wo ein Verdienst nicht mehr ausreicht, wenn man einen gewissen Lebensstandard möchte. Und da bleibt die Zeit eben oft auf der Strecke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Thermolinchen2015 am 7. November 2016 - 22:28.

    Hallo,



    ich habe das Rezept zwar nicht ausprobiert, aber für einen Rheinländer geht das mit dem Kloßteig ja gar nicht...

    Sorry. Außerdem will man doch gerade beim Kochen mit Thermomix nicht nach Fertigprodukten greifen...

    Apfelmus gehört auf jeden Fall dazu und bitte nicht aus dem Glas, sondern den selber gemachten aus dem Thermomix.

    Ist nicht böse gemeint. Schmeckt auch sicherlich super, und wenn es schnell gehen muss...

    Hatte es nur gerade entdeckt und war leicht schockiert Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitteschööööön.... Freut

    Verfasst von Thermi6634 am 17. Dezember 2015 - 20:50.

    Bitteschööööön.... tmrc_emoticons.-)

    Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat. Bei uns gibt es das auch öfters. Wenn man abends erst nach Hause kommt, muß es halt oft schnell gehen Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt klasse! ich war mit

    Verfasst von Kerstin7377 am 15. Dezember 2015 - 19:10.

    Schmeckt klasse!

    ich war mit dem Tipp, es mit Apfelmus zu essen, etwas skeptisch, aber wir waren alle total begeistert. Wird es ab jetzt öfter geben. Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können