3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Empanadas vegetarisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Für den Teig

  • 80 g Parmesan, (später für die Füllung)
  • 200 g Mehl, (etwa Dinkelmehl)
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 150 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl

Für die Füllung

  • 1 Rote Peperoni oder Chilischote
  • 5 Stängel Petersilie, (die Blätter davon)
  • 80 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 125 g Kidneybohnen, (Abtropfgewicht)
  • 1 EL schwarze Oliven, (ohne Stein)
  • 250 g stückige Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Milch, (zum Bestreichen)
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig vorbereiten
  1. Parmesankäse in Stücken in den Thermomix geben. 15 Sek./Stufe 10 fein reiben und umfüllen.
  2. Jetzt alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und mit der Teigstufe (Dough mode) 2 min. verkneten. Der Teig darf etwas zäh, aber nicht klebrig sein. Ansonsten weiteres Mehl hinzufügen bzw. mehr Flüssigkeit, wenn er zu trocken ist.
  3. Für 20 min. in Klarsichfolie eingepackt in den Kühlschrank geben.
  4. Den Closed lid mit kaltem (!) Wasser reinigen.
  5. Füllung zubereiten
  6. Chilischote waschen und entkernen und mit den Petersilienblättern für 10 Sek./Stufe 10 in den Closed lid geben. Danach zu dem Parmesan in die Schüssel geben und beiseite stellen.
  7. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und halbieren und für 5 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Bei 120° C für 7 min. bei Stufe 3 dünsten.
  8. Kidneybohnen und die schwarzen Oliven hinzugeben und alles für 5 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern.

    Stückige Tomaten und die Chili-Parmesan-Petersilienmischung hinzugeben und bei Stufe 3 für 10 Sekunden vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Empanadas füllen
  10. Teig aus dem Kühlschrank holen und auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. Den Ofen auf 180° C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten. Ein Glas mit etwa 10 cm Durchmesser in Mehl drücken und dann Kreise ausstechen. Jeweils 1 TL Füllung in die Mitte geben, Kreise falten und mit einer Gabel die Öffnung fest verschließen. Empanadas auf das Blech geben, mit etwas Milch bepinseln und für 15 bis 20 Minuten im Ofen backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit die Empanadas besser zusammen halten, kann man den Rand vor dem Falten mit etwas Wasser bestreichen.

Es bleibt in der Regel reichlich Füllung über - die auf Baguetteschreiben gestrichen und im Ofen überbacken einen super-leckeren Snack für den nächsten Tag liefert!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare