3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Faltenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 600 g Mehl
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe, 40g
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 50 g Öl
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 2 Min./ Stufe 2 Dough mode

  2. Den Teig zu einem etwa backblechgroßen Rechteck ausrollen

  3. Bei der Weiterverarbeitung mit z. B. Knoblauchbutter:

    die Teigplatte mit der Butter bestreichen und in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten legen (WWWWW-Schlangen), in eine gefettete Springform (eckig) dicht nebeneinander setzen und ca. 15 min. gehen lassen.

    Backform auf ein Backblech oder auf Alufolie setzen, da evtl. Fett austreten kann, und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 200°C

    Backzeit: 25 - 30 min.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Alle waren sehr begeistert.

    Verfasst von mona2802 am 13. August 2014 - 14:55.

    Alle waren sehr begeistert. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach ein tolles Rezept hab

    Verfasst von datze am 19. Juni 2014 - 16:07.

    Einfach ein tolles Rezept hab es schon so oft gemacht

    Es geht auch nur mit der Hälfte der mengen Angabe  wenn  man kein so ein grosses möchte 

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • immer wieder toll beim

    Verfasst von BuckelS am 6. Juni 2014 - 17:27.

    immer wieder toll beim Grillen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Rezept gibts hier auch

    Verfasst von Lilli20 am 11. April 2012 - 21:11.

    das Rezept gibts hier auch schon, sogar unter dem gleichen Namen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können