3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen, knusprig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • Teig
  • 220 g Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 120 g Wasser
  • ¼ TL Salz
  • Belag, klassisch
  • 200 g Zwiebeln
  • 200 g Crème fraîche, or Schmand
  • 30 g Sahne or Kondensmilch
  • 3 prisen, Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 4 EL Schnittlauchröllchen, (z.B. Katenschinken)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:

    • Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe Dough mode  verarbeiten.
    • Teig entnehmen und mit Klarsichtfolie bedeckt 30 Minuten kalt stellen.
    • Teig auf bemehlter Fläche dünn auf Backblechgröße ausrollen und auf das gefettete Backblech legen.

    Belag, klassisch:

    • Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern.
    • Die restlichen Zutaten bis auf die Schnittlauchröllchen zugeben, 10 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 3 verrühren und auf den Teig streichen.
    • Im vorgeheizten Backofen knusprig backen und vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

    Backtemperatur: 250° Backzeit: ca. 20 Min.

    Belagvarianten:

    Die Basis ist immer gleich: Teig + Crème-fraîche-Mischung wie oben.

    1. Zusätzlich zu Schinken und Zwiebeln wie beim klassischen Belag nach Geschmack mit Munsterkäse oder Gorgonzola belegen.
    2. 200 g – 250 g Champignons in Scheiben, Mais und 120 g Schafskäse auf die Crème-fraîche-Mischung geben.
    3. Mit gekochtem Schinken und geraspeltem Gouda nach Wunsch belegen.
    4. 100 g zerkleinerter Emmentaler oder Gouda, 3 Frühlingszwiebeln in feinen Röllchen, und 200 g Räucherlachs in Streifen auf dem Guss verteilen.

    Edelvariante:

    • 2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
    • 150 g Crème fraîche, 100 g Ziegenfrischkäse, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Sek./Stufe 2 verrühren.
    • Belag auf den Teig streichen, 2 kleine rote Zwiebeln in Ringen, 2 – 3 Frühlingszwiebeln in feinen Röllchen, Thymianblättchen von 8 Stielen und 40 g Pinienkerne darauf verteilen.

    Süße Variante:

    • 200 g Schmand mit 30 g Sahne verrührt auf den Teig streichen und mit dünnen Apfelscheiben belegen; 3 EL Zucker mit 1 TL Zimt vermischt darüber streuen und backen.

    Bemerkungen : Reichen Sie den Flammkuchen in kleinen Stücken als Snack zum Wein.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Doppelte Menge für 2 Bleche gemacht, Ratz Ratz...

    Verfasst von U.L.L.I am 7. Oktober 2017 - 14:49.

    Doppelte Menge für 2 Bleche gemacht, Ratz Ratz war alles aufgegessen, sehr köstlichSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank das Rezept ist super easy und schmeck...

    Verfasst von knoepfchen13 am 12. September 2017 - 22:55.

    Vielen Dank das Rezept ist super easy und schmeck topp 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker

    Verfasst von ranzenpuffer am 9. September 2017 - 18:54.

    sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, ich habe unterwegs einmal einen...

    Verfasst von fiasko am 6. September 2017 - 07:22.

    Tolles Rezept, ich habe unterwegs einmal einen Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse, gehackten Walnüssen und Ahornsirup gegessen. Seitdem mache ich zu Hause öfter Flammkuchen auch einmal mit diesem Belag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmh- klingt ja lecker! Direkt mal gespeichert und...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 3. September 2017 - 07:07.

    Mmh- klingt ja lecker! Direkt mal gespeichert und muss natürlich auch ausprobiert werden.

    Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Ich habe die doppelte Menge Teig...

    Verfasst von KBSun am 3. September 2017 - 05:53.

    Super Rezept. Ich habe die doppelte Menge Teig gemacht. Einmal mit Schinkenwürfel und einmal mit Lachs und Lauchzwiebeln probiert. Beides war einfach spitze. Da es für ein Essen zu viel war, habe ich den Teig im Kühlschrank getan und am nächsten Tag nochmals gemacht. War genauso lecker. Smile Vielen Dank für das tolle Rezept. Wird es bei uns öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh....:smile:...

    Verfasst von Ratze 22.8.16 am 2. September 2017 - 14:21.

    Mmmh....Smile
    Den Flammkuchen gab es heute Mittag. Der Teig war schnell gemacht und ging Klasse aus demClosed lid!! Gebacken habe ich ihn auf meinem 'neuen' Pizzastein von PamperedLove.
    Super Rezept!
    Super lecker- vielleicht nächstes mal ein bisschen länger als 20 Minuten backen.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden ist super knusprig und total einfach in...

    Verfasst von Silko76 am 5. August 2017 - 22:26.

    Der Boden ist super knusprig und total einfach in der Zubereitung. Hab auch die süße Variante probiert, war echt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von Kathrienchen am 1. August 2017 - 09:40.

    Sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5* de Luxe. Schnelle und bombastisch gute Variante...

    Verfasst von Kredenzia am 22. Juli 2017 - 08:58.

    5* de Luxe. Schnelle und bombastisch gute Variante vom Teig. Tolle Belagvarianten. Vieln Dank für das Rezept. Schon gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. Von uns die volle Punktzahl. Ich nahm...

    Verfasst von kalter winter 98 am 8. Juli 2017 - 20:42.

    sehr lecker. Von uns die volle Punktzahl. Ich nahm nur mehr Schinken,ansonsten habe ich mich ans Rezept gehalten. Begeistert bin ich von den zerkleinerten Zwiebeln
    und das alles vermischt wird.
    Backzeit war exakt 20Min.,sehr knusprig und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging super schnell und war einfach nur...

    Verfasst von *Bine* am 28. Juni 2017 - 19:17.

    Ging super schnell und war einfach nur leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Flammkuchen klassisch gemacht meinem...

    Verfasst von Jenen am 18. Juni 2017 - 21:56.

    Ich habe den Flammkuchen klassisch gemacht, meinem Mann war es zu wenig Salz und Pfeffer, werde es nächstes mal für Ihn anpassen.
    Ich fand ihn so mega lecker 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Teig perfekt zu verarbeitenErgebniss...

    Verfasst von AntonTrineMama am 10. Juni 2017 - 14:33.

    Sehr lecker, Teig perfekt zu verarbeiten,Ergebniss top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe 50 Vollkorn-Weizenmehl 50...

    Verfasst von xtimmexy am 7. Juni 2017 - 21:35.

    Sehr lecker, habe 50% Vollkorn-Weizenmehl, 50% Weizenmehl gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf hoch verdiente Sterne für ein...

    Verfasst von Missysi am 16. März 2017 - 11:14.

    Fünf hoch verdiente Sterne für ein tolles Rezept. Ich war zuerst skeptisch. Ein Teig ohne Hefe und Backpulver??? Der flammkuchen schmeckt köstlich! Einfache Zutaten, einfache Verarbeitung, toller Geschmack! Klasse!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, tolles Rezept. ...

    Verfasst von Apfelquitte 14 am 4. März 2017 - 15:48.

    Danke, tolles Rezept.

    Ich habe gerade damit die Holzbackofen-Saison im Garten eröffnet. War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Teig reicht für 1 Blech

    Verfasst von Jenni312 am 14. Februar 2017 - 09:06.

    Sehr lecker. Teig reicht für 1 Blech

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut klasse!! Habe einige Variationen nach...

    Verfasst von Utti am 4. Februar 2017 - 21:03.

    Absolut klasse!! Habe einige Variationen nach unserem eigenen Geschmack kreirtWink

    Echt klasse. Der Teig war einfach perfekt!

    DankeCooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von julia am 27. Januar 2017 - 09:59.

    Sterne vergessen

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 👍👍👍👍

    Verfasst von Covo1480 am 26. Januar 2017 - 22:07.

    👍👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Flammkuchen ever! ...

    Verfasst von teddy1katze am 13. Januar 2017 - 23:34.

    Der beste Flammkuchen ever!

    Der Teig einfach und toll zum ausrollen. Wird hauchdünn so wie er sein soll.

    Belag fantastisch mache noch etwas Kümmel dazu und oben auf ca 80 g. Geriebenen kaese das muss sein. Alle Gäste fragen wo ich ihn gekauft habe.

    Immer wieder nur dieses Rezept ohne Hefe. Genial!! Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Schnell, gelingsicher und kaum zu...

    Verfasst von julia am 12. November 2016 - 20:57.

    Tolles Rezept! Schnell, gelingsicher und kaum zu überbieten.

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker (klassisch, aber mit...

    Verfasst von ErdbeerHund am 16. Oktober 2016 - 14:51.

    Immer wieder lecker (klassisch, aber mit Frühlingszwiebel und Schalotte gemischt)

    Ist gerade wieder im Ofen Big Smile


    ...nicht alles was Hand und Fuß hat, hat auch Herz und Hirn...!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Machen aber immer mehr

    Verfasst von TMQueen1234 am 20. August 2016 - 15:52.

    Super. Machen aber immer mehr schinkenwürfel rein. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - toller,

    Verfasst von Mundze am 12. August 2016 - 22:15.

    Sehr lecker - toller, knuspriger Teig - habe alles auf dem Zauberstein gebacken. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Danke dafür.

    Verfasst von salumi am 1. August 2016 - 23:02.

    Tolles Rezept. Danke dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So soll Flammkuchen

    Verfasst von flusy66 am 27. Juli 2016 - 01:14.

    So soll Flammkuchen schmecken. Super Rezept, alles hat wunderbar geklappt. Ich hatte 2 runde Flammkuchen in Pizzagröße gemacht. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig gutes Rezept.

    Verfasst von TMMalou am 20. Juli 2016 - 12:15.

    Richtig gutes Rezept. Vorallem ist der Teig richtig schnell gemacht.

     

    Wir haben auch die süße Variante als Nachtisch gegessen, ebenfalls sehr empfehlenswert!

    Miriam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Ich habe

    Verfasst von Zeltlagerkoch am 10. Juli 2016 - 10:32.

    Tolles Rezept!

    Ich habe inzwischen schon oft Flammkuchen gemacht und immer dieses Rezept als Basis verwendet.

    Beim Belag haben wir einen eigenen Favoriten gefunden:

    Eine große Kartoffel roh schälen, und in dünne Scheiben geschnitten in der Pfanne leicht anrösten. Die Soße auf dem Teig verteilen, etwas geriebenen Gratinkäse daraufgeben, dann die Kartoffelscheiben gemischt mit ganz dünnen Zucchinischeibchen dazugeben. Zum Abschluss kommen noch 2-3 Scheiben Serranoschinken drauf.

    Auf dem Pizzastein bei 250 Grad ausgebacken ein traumhaftes Gericht !

    Ich finde übrigens, dass sich der Teig auf Grieß besser auswellen lässt, als auf Mehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Teig. Ließ sich prima

    Verfasst von bizzibee am 26. Mai 2016 - 15:03.

    Super Teig. Ließ sich prima verarbeiten. Habe ihn für Minitartes verwendet ( 12er Blech) und diese ca. 15 Minuten bei 230 Grad Ober-/Unterhitze gebacken. Der Teig war super kross. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diesen Flammkuchen!

    Verfasst von miss.jazzy am 1. Mai 2016 - 09:58.

    Ich liebe diesen Flammkuchen! Der Teig ist toll- klebt nicht, lässt sich hauchdünn ausrollen.. Meine neue Lieblingsvariante ist angelehnt an die Edelvariante:

    - 150 g Crème fraîche mit 100 g Ziegenfrischkäse, Salz und Pfeffer 10 Sekunden Stufe 2 verrühren (bei mir gibt's keinen Knoblauch)

    - Paprika, Aubergine, Zucchini nach einem Antipasti Varoma Rezept zubereitet und im Sieb abgetropft

    - Teig ausrollen, mit Crème fraîche bestreichen, mit roten Zwiebeln belegen (in hauchdünne Ringe geschnitten), Schinkenwürfel, Antipasti Gemüse, sowie Pinienkerne drüberstreuen und 20 Minuten bei 250 Grad backen. 

    Für die fleischlose Alternative Schinkenwürfel durch getrocknete Feigen (in Stücke geschnitten) ersetzen.

     [[wysiwyg_imageupload:23698:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker!Mit Bärlauch auch

    Verfasst von Biene007 am 29. April 2016 - 22:32.

    Megalecker!Mit Bärlauch auch ein schwäbisches Gedicht6 tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist einfach nur

    Verfasst von Thermilecker am 26. April 2016 - 00:20.

    Das Rezept ist einfach nur klasse! tmrc_emoticons.D

    Super einfach, der Teig ging einfach aus dem Topf, das Ausrollen und in Form bringen war kein Problem.

    Der Belag war ein absoluter Traum => wird jetzt öfter gemacht (solange es die Waage erlaubt tmrc_emoticons.;)  )

    Danke für das tolle Rezept!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super, der Teig ging

    Verfasst von Mupfl am 16. April 2016 - 16:38.

    Schmeckt super, der Teig ging leicht aus dem Topf und war sehr gut zu verarbeiten Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich war leider

    Verfasst von AyanaMinou am 5. April 2016 - 23:38.

    Also ich war leider enttäuscht aber vielleicht habe ich auch was falsch gemacht?!? Der Teig war super zum ausrollen und ich hab ihn auch sehr dünn ausrollen können aber er wurde nicht wirklich knusprig und war an manchen Stellen noch sehr teigig. Auch war alles relativ geschmacklos (klassische Variante). Ich versuch es nochmal mit etwas mehr Pfiff, vielleicht klappt es dan Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen also sehr lecker !!

    Verfasst von buckelmaus am 12. März 2016 - 00:09.

    Hallöchen also sehr lecker !! Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Aber ich hatte auch Probleme mit dem Teig, war sehr schwer ihn aus zu rollen weil er

    sich immer zurückzog.

    Aber vielleicht muss ich noch mehr üben oder was anders machen.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verarbeitung des Teiges ist

    Verfasst von Sabrina_84 am 6. März 2016 - 16:22.

    Verarbeitung des Teiges ist super!

     

    jedoch hat es uns sehr enttäuscht, dass der Teig nach über 30 Minuten im Ofen

    immer noch nicht durch war und leider noch teigig war.

    Daher leider nur 1 Stern.

     

    Schade!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!

    Verfasst von Tantegerald am 23. Februar 2016 - 22:41.

    Lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir alle sind begeistert. Den

    Verfasst von Flippi-Trippi am 22. Februar 2016 - 13:56.

    Wir alle sind begeistert. Den machen wir öfters. Sehr lecker.

    Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und super lecker

    Verfasst von Piepe50 am 21. Februar 2016 - 22:01.

    Einfach und super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles super

    Verfasst von pinsel2013 am 8. Februar 2016 - 20:16.

    Hat alles super geklappt...haben die Variante mit den Champignons gemacht, die kannten wir noch nicht. War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker.... gab es gestern

    Verfasst von Josy2805 am 7. Februar 2016 - 15:35.

    Lecker.... gab es gestern Abend bei uns. Dazu eine Flasche Wein und Käse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches Rezept, schnell

    Verfasst von sarahxs am 4. Februar 2016 - 13:29.

    Einfaches Rezept, schnell gemacht und alle, am wichtigsten die Kinder, waren begeistert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von der Zubereitung ging

    Verfasst von AleyOla am 3. Februar 2016 - 09:56.

    Von der Zubereitung ging alles soweit einwandfrei, leider war mein Teig nicht ganz durch, hatte die Backtemperatur aber auch nur auf knapp über 200 Grad   tmrc_emoticons.|  werde es auf jeden Fall nochmal versuchen und die Temperatur höher stellen. 

     

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach in der

    Verfasst von Dedie am 22. Januar 2016 - 18:16.

    Schnell, einfach in der Zubereitung und superlecker! tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daumen hoch ! Hat uns sehr

    Verfasst von jofisa am 9. Januar 2016 - 16:01.

    Daumen hoch Big Smile! Hat uns sehr gut geschmeckt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig ist schnell gemacht

    Verfasst von Disibold am 31. Dezember 2015 - 10:18.

    Der Teig ist schnell gemacht und läßt sich gut verarbeiten. Beim Ausrollen zieht er sich zwar immer wieder zusammen -  aber etwas mehr Mehl und alles ist gut Big Smile

    Beim nächsten Mal erhöhe ich die Salzmenge auf 1 TL da wir den Teig nicht mit Schinken-(Speck) sondern anderen Zutaten belegen.

    Wer den Teig auf dem Flammkuchenstein backt, dem würde ich auf jedem Fall empfehlen, beim Ausrollen Backpapier unterzulegen oder den Holzschieber gut einzumehlen. Wir hatten nämlich Probleme, den belegten Teig auf dem Stein zu platzieren.

    Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed Viele Grüße von Disibold Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und die Punkte

    Verfasst von miss.jazzy am 31. Dezember 2015 - 09:08.

    Und die Punkte tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Abend den Flammkuchen

    Verfasst von Millyneo am 30. Dezember 2015 - 09:27.

    Gestern Abend den Flammkuchen gemacht. War erst ein bischen skeptisch was den Teig anging. Aber war super zum ausrollen und seeehr knusprig.. perfekt.. und der Rest?? Was soll ich sagen das Blech war ratz fatz leergegessen und es wurde nach einem weiterem verlangt.... Big Smile Big Smile !!! DANKE.

    Schnell, einfach und LECKER...

    wir bestimmt sehr oft auf unseren Tisch kommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •