3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Fluffige Burger Buns (Burger Brötchen)


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Fluffige Burger Buns (Burger Brötchen)

  • 500 Gramm Milch
  • 2 Päckchen Trockenhefe, alternativ 1 Würfel frische Hefe
  • 20 Gramm Zucker
  • 40 Gramm Honig
  • 3 Teelöffel Salz
  • 60 Gramm Butter
  • 700 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 200 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 1 Ei
  • 5 EL Milch
  • 6
    2h 15min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Milch, Hefe, Zucker, Honig, Salz und Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 vermischen.

    2. Beide Mehlsorten hinzugeben und 3 Min./Dough mode verkneten.

    3. Der Teig sollte nun nicht mehr an den Fingern kleben bleiben, falls doch noch ein bisschen mehr Mehl hinzugeben und noch einmal 2 Min./Dough mode verkneten lassen.

    4. Teig in eine Schüssel geben, abdecken und an einem warmen Ort für 1 Stunde ruhen und aufgehen lassen.

    5. Teig aus der Schüssel nehmen, einmal von Hand durchkneten (es empfiehlt sich die Hände und/oder die Arbeitsfläche etwas mit Mehl zu bestäuben). Dann den Teig in Stücke á ca. 100 g aufteilen (ca. 15 Stück).

    6. Teigstücke zu Kugeln formen, etwas platt drücken und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

    7. Teigstücke noch einmal abdecken und weitere 30 Minuten ruhen lassen. Derweil den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    8. Ei mit Milch verquirlen und damit die Oberseite der Brötchen einpinseln.

    9. Brötchen in den Backofen geben und goldgelb backen (ich empfehle, zwischenzeitlich die Bleche zu tauschen). Die Backzeit beträgt ca. 15 Minuten, bis die Brötchen schön goldbraun sind.

    10. Genießen. Guten Appetit tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sie schmecken warm oder auch kalt.

Meine Töchter essen sie auch (mit Begeisterung) mit süßem Aufstrich; mein Mann und ich grillen uns dazu leckere Patties und belegen sie zu Burgern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare