3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gesundes Bananenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Scheibe/n

Gesundes Bananenbrot

  • 1/2 TL Vanille
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 220 g gemahlene Mandeln
  • 30 g gemahlener Leinsamen
  • 1 Prise Salz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gesundes Bananenbrot
  1. Backofen auf 170° Umluft vorheizen. Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Bananen und Kokosöl in den Closed lid geben und 7 Sek. auf Stufe 6 einschalten.
  3. Ahornsirup, Eier, Zimt, Vanille, Backpulver, Zitronensaft und Salz in den Closed lid geben und 7 Sek. auf Stufe 5 verrühren.
  4. Gemahlene Mandeln und Leinsamen in den Closed lid geben und 5 Sek. Dough mode unterrühren.
  5. Teig in die Kastenform füllen und 1 h bei 170° Umluft auf mittlerer Schiene backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Brot eventuell nach der Hälfte der Backzeit mit Backpapier oder Alufolie abdecken, sodass es nicht zu dunkel wird.

Das fertige Bananenbrot hält sich eingewickelt rund 5 Tage. Am besten schmeckt es lauwarm.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Siehe die vorigen Kommentare - es fehlen leider...

    Verfasst von Toin5 am 6. Mai 2017 - 12:45.

    Siehe die vorigen Kommentare - es fehlen leider noch Zutaten Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Koumlnntest Du noch Zutaten und Mengenangaben...

    Verfasst von ChickMuc am 19. April 2017 - 19:27.

    Könntest Du noch Zutaten und Mengenangaben ergänzen für Bananen, Eier, Kokosöl, Ahornsirup, Zimt...?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du hast wohl einige Zutaten in der Liste vergessen...

    Verfasst von frabi am 17. April 2017 - 11:04.

    Du hast wohl einige Zutaten in der Liste vergessen - Bananen, Eier, Kokosöl, Ahornsirup, Zimt...Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können