3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Gyros-Hörnchen / Gyros-Rollen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig:

  • 15 g frische Hefe
  • 100 g Wasser
  • 80 g Milch
  • 5 g Honig
  • 335 g Weizenmehl, 405
  • 10 g Olivenöl
  • 10 g Salz

Füllung:

  • 500 g Gyros
  • 200 g Krautsalat
  • 100 g Gouda
  • 100 g Schmand
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Hefe, mit dem Wasser, der Milch und dem Honig in den Mixtopf geben und 2 Min/37°C/erwärmen.
    Restliche Zutaten für den Teig dazu geben und 3 Min/Knetstufe.
    Teig in eine Schüssel umfüllen und ca. 1 Std gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
    In der Zwischenzeit das Gyros in einer Pfanne braten und in einem Sieb abtropfen lassen.
    Den Krautsalat ebenfalls in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
    Den Schmand in eine Schüssel geben und die Knoblauchzehe hineindrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren.
    Käse in den MT geben und 8 Sek/Stufe 6 zerkleinern.
    Nach der Gehzeit den Teig in 10 Teile teilen.
    Jeweils oval ausrollen. Eine Hälfte mit dem Schmand bestreichen, etwas Gyros, etwas Krautsalat und Käse darauf geben. Die andere Hälfte längs einschneiden. Nun vorsichtig aufrollen. Dabei klappe ich die Seiten ein bischen nach innen, damit nichts an den Seiten raus fällt.
    Die fertige Rolle auf den Ofenzauberer oder ein Blech legen. Alle anderen Teigstücke genauso bearbeiten. Die Rollen mit Sahne oder Kondensmilch bestreichen und ca. 20 Minuten bei 200°C goldgelb backen.
10
11

Tipp

Man kann die Rollen füllen wie man möchte. Mein jüngster Sohn möchte z.B. immer nur Gyros und einen Klecks Hela-Gewürzketchup drin haben 😉.

Man kann auch noch zusätzlich Zwiebeln mit rein geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Ist abgespeichert . 5 Sterne. Kann...

    Verfasst von Tanja110976 am 3. Oktober 2017 - 13:07.

    Sehr lecker. Ist abgespeichert Smile. 5 Sterne. Kann sie leider nicht anklicken Crazy. Warum auch immer?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker ideale Resteverwertung fuumlr...

    Verfasst von frauvont am 23. April 2017 - 15:36.

    Sehr sehr lecker, ideale Resteverwertung für Gyros. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super idee

    Verfasst von lammy am 15. November 2016 - 17:34.

    super ideeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Idee, schon ausgedruckt

    Verfasst von Kochsuse am 11. November 2016 - 19:24.

    Klasse Idee, schon ausgedruckt

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs einstellen, ich habe es gleich mal...

    Verfasst von Radfan am 10. November 2016 - 21:11.

    Danke fürs einstellen, ich habe es gleich mal in meinen Sammlungen gespeichert tmrc_emoticons.-) Smile

    Grüße,


    Radfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können