3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte Blätterteigtaschen - 2 Füllungen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Grundausstattug

  • 2 Pck. Blätterteig
  • 1 Ei

1. Füllung

  • 200 g Salami
  • 50 g Champignons
  • 1 Tomate
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 TL Knoblauchgrundstock, selbstgemacht
  • 60 g Raspelkäse
  • 80 g Tomatenmark
  • 30 g Ketchup
  • 2 TL Oregano
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Chili

2. Füllung

  • 50 g Magerschinkenwürfel
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 TL Knoblauchgrundstock, selbstgemacht
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 60 g Raspelkäse
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

    1. Füllung
  1. Zu Beginn Salami, Champignons, Tomate und Zwiebel in den Closed lid geben und 4 sek. / Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben. Jetzt alle anderen Zusatzen und geben und 2 Min. / Counter-clockwise operation / Stufe 3 vermischen. Die Masse umfüllen in eine Schüssel.

  2. 2. Füllung
  3. Hier zu Beginn Zwiebel und Schnittlauch in den Closed lid geben und 4 sek. / Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben. Jetzt alle anderen Zusatzen und geben und 2 Min. / Counter-clockwise operation / Stufe 3 vermischen. Die Masse umfüllen in eine neue Schüssel.

  4. Blätterteigtaschen füllen
  5. Den Blätterteig ausrollen und der länge nach halbieren. Jetzt von oben nach unten in insgesamt 10 Stücke schneiden. Ein Stück in die Hand nehmen und versuchen diese noch ein bisschen zu ziehen. Die bemehlte Seite nach unten/außen und die klebrige nach oben/innen. Jetzt mit einem Löffel die Füllung auf der einen Seite verteilen und umklappen. Die Ränder mit einer Gabel andrücken. Die Taschen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech legen. Nun das Ei verquirlen und mit einem Pinsel alle Teigtaschen bestreichen und in den vorgeheizten Backofen bei 200°C / 12-15 Min. backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare