3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter-Scones


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Teig

  • 50 g frische gemischte Kräuter (oder TK), gehackt
  • 460 g Dinkelmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Currypulver
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 125 g kalte Butter, in Stücken
  • 1 Ei
  • 250 g Milch

Zitronenbutter

  • 1 Stück Bio Zitrone
  • 80 g Butter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Kräuter-Scones (für ca. 10 - 12 Stück)
  1. 50 g frische gemischte Kräuter im Closed lid 15 Sek. / Stufe 5 Kleinhacken.

  2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  3. 460 g Dinkelmehl1 TL Salz1 TL Currypulver und 2 TL Weinsteinbackpulver (oder normales Backpulver), 125 g kalte Butter in kleinen Stückchen und 1 Ei auf 15 Sek./ Stufe 5 (evtl. länger) vermischen bis es eine fein-bröselige Konsistenz ergibt.

  4. 250 ml Milch zugeben und 1 Min. / Stufe Dough mode vermischen.

  5.  

    Ein Blech mit Backpapier auslegen, etwas Mehl auf das Blech geben und den Teig aus dem Closed lid direkt auf das Blech geben.

    Mit den  Händen zu einem 2cm flachen Fladen formen oder ausrollen. Ein Messer in Wasser tauchen und 4-5 mal einschneiden. Es sollten dann 10-12 Kuchenstücke entstehen.

  6. 25-30 Minuten backen (Ober-Unterhitze).

  7. Für die Zitronenbutter die Schale 1 unbehandelten Zitrone fein abreiben. 80 g zimmerwarme Butter mit den Händen zu einer Kugel rollen, kurz in den Kühlschrank stellen und dann in der Zitronenschale wälzen.

     

    Die Kräuter-Scones noch warm mit Zitronenbutter servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept im Internet

    Verfasst von MartinaBarbara am 12. Juni 2016 - 23:45.

    Habe das Rezept im Internet gefunden und wollte es gerade bei Rezeptwelt veröffentlichen. Gut, dass ich nochmals nachschaute, ob es vielleicht schon drin ist.

    Die Kräuterscones sind mal etwas anderes, sehr lecker, vor allem mit der Zitronenbutter!

     

    maka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können