3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisquiche, herzhaft


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig und Belag

  • 250 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Kürbis in Stücken
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel, groß
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 200 g Gemüsebrühe
  • 3 Eier
  • 200 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 100 g Bergkäse, frisch gerieben
  • 3 EL Kürbiskerne
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 50 Sek. / Stufe 5 mithilfe des Spatels verarbeiten.

    Bevor der Teig weiterverarbeitet wird, mindestens 30 Min. kalt stellen.

  2. Belag:

    Zwiebel in den Closed lid geben und 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern

    Öl zugeben und 2 Min / Varoma / Stufe 1 andünsten

    Kürbisstücke dazugeben und 6 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Knoblauch darüber pressen, mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen, mit der Brühe aufgießen und ca. 12 - 15 Min. / 100 Grad / Stufe 2 weich dünsten. 15 Sek. / Stufe 6 pürieren und im Closed lid abkühlen lassen.

    Backofen auf 200 Grad vorheizen, Form von 26 cm fetten, Teig ausrollen und einen 3 cm hohen Rand formen.

    Eier, Schmand, geriebener Bergkäse und Hälfte der Kürbiskerne in den Closed lid und ca. 20 Sek. / Stufe 5 verrühren (es soll alles schön vermengt sein)

    Mischung auf den Teig verteilen, mit den restlichen Kürbiskernenbestreuen und ca 45. Min backen.

    Wer es deftig mag, kann in den Zwiebeln noch 100 gr Räucherspeck auslassen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare