3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Low carb Waffeln (herzhaft)


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

ca 5 Waffeln

  • 4 Stück Eier
  • 60 g geschmolzene Butter
  • 100 g Quark
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • Käse, nach Geschmack
  • gewürfelter Schinken, nach Geschmack
  • evtl Salz/Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Die geschmolzene Butter mit dem Quark und dem Öl gut vermischen. (Stufe 3 ca 5 Sekunden)
    2. Die anderen Zutaten in den Teig mischen, Stufe 3 ca 5 Sekunden.
    3. Einen Teil des Teigs in das heiße Waffeleisen geben und backen bis man gold-braune leckere Waffeln hat.

    KANN MAN ABER AUCH SUPER OHNE THERMO Mix machen tmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann man natürlich varieren, das nächste mal werden wir Zwiebeln, Käse und Kräuter testen!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe diese Waffeln heute getestet und für gut...

    Verfasst von Strosu am 27. Mai 2018 - 18:42.

    Habe diese Waffeln heute getestet und für gut befunden. Der Teig war sehr schnell zubereitet, auch ohne TM.
    Ich habe Schinkenwürfel, geriebenen Mozzarella und Pizzagewürz zugegeben. Im Anschluss noch Oregano drüber und einen Salat dazu. War ein leckeres low carb Essen.
    Werde künftig sicher den Teig noch mit anderen Zutaten, wie Zwiebeln, Paprika, Möhren, etc. ausprobieren.
    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können