3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Flammkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Für den Teig

  • 400 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 180 g Wasser
  • 50 g Öl

Für den Belag

  • 200 g Schmand
  • 3 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 150 g Speckwürfel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 2 min. Dough mode

    Teig mit den Händen zu kleinen Fladen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Rost setzen;

    Je 1 TL Schmand darauf geben und mit Speckwürfel und Frühlingszwiebelnbelegen;

    Im vorgeheizten  Backofen bei 200 Grad Heißluft ca. 10 min. backen;

    Vor dem servieren mit etwas frisch gemahlenen Pfeffer bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wer den Teig nicht so dick

    Verfasst von Sandra Witte am 21. Oktober 2013 - 21:24.

    Wer den Teig nicht so dick mag, der macht einfach ein paar mehr Fladen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können