3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Parmesan Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 300 g Mehl
  • 100 g Italienischer Hartkäse, z.B. Parmesan
  • 1 Prise Salz
  • 1 geh. TL Cayennepfeffer
  • 200 g Butter, kalt in Würfeln
  • 2 TL weißer Acento Balsamico
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Mixtopf geben und bei Stufe 9 ein paar Sekunden zerkleinern.

    Mehl, Käse,  Salz und Cheyennepfeffer dazugeben. Zuletzt die Butter in Stücken und Essig hinzufügen und alles 5 Minuten Dough mode.

    Teig auf eine bemehlte Fläche geben und nochmals per Hand ordentlich durchkneten.

    Teig zu 2 dicken Rollen (ca 5 cm Durchmesser) formen und in Backpapier einrollen und 1 h kalt stellen

    Teigrollen in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (ca 2 Bleche sind notwendig) legen. 

    15-18 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft backen.

    Quelle: Essen und Trinken Nr. 12/2013

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe noch nie herzhafte

    Verfasst von Alabonnie am 17. Dezember 2014 - 13:10.

    Ich habe noch nie herzhafte Plätzchen gemacht, diese aber gestern bei Freunden probiert.

    Ich musste immer mehr nehmen, tolles Rezept, insbesondere der CayennePfeffer macht sich gut darin.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können