3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

PartySchmetterling


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Person/en

  • 220 g Wasser
  • 20 g Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 400 g Mehl
  • Olivenöl zum bestreichen, oder Sonnenblumenöl
  • 20 g Olivenöl

Für die Spieße

  • 1 Packung Mini Mozarella Kugeln
  • 1 Packung Cherrytomaten
  • 3 Packung Bifi
  • 8 Stück Gewürzgurken von ( Kühne )
  • 1 Paprika ( Mund )
  • 2 Stück Pfefferkörner ( Augen )
  • Zahnstocher
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Partyschmetterling Mozarella / Tomaten
  1. Wasser , Hefe , und Zucker in den Closed lid geben und 2,5 Minuten 37 Grad , Stufe 2 erwärmen .Olivenöl , Mehl , Salz , zugeben und 2,5 Minuten auf kneten umstellen . Damit es für 10 Personen reicht habe ich den Teig 2 x gemacht . Denn fertigen Teig c.a 1 Stunde in einem ruhigen Ort ruhen lassen .

    Als erstes dann ein grösseres Brötchen für den Kopf geformt , und anschließend viele kleine Kugeln halbkreisförmig hinter dem Kopf und schließlich in einer Schmettelings Form gebunden . Ich habe c.a 34 Kugeln geformt . Bitte nicht zu eng legen da sie beim backen noch mal hoch gehen . Nun wird der Teig mit Ölivenöl oder Sonnenblumenöl bestrichen und noch mal 20 Minuten gewartet um den gehen zu lassen . Sie können dann schon den Bachofen auf 200 Grad vorheitzten mit Ober / Unterhitze c.a 20 - 25 Minuten ist der Schmetterling fertig .

    In dieser Zeit könnt ihr die Spieße vorbereiten . Wenn der Teig abgekühlt ist können ihr die Spieße nach eurer Wahl bestücken .

    Den Mund habe ich vorher auf einer Paprika geamlt und dann erst ausgeschnitten . Manche Cherrytomaten sind halbiert. Auf den Kopf habe ich Basilikum gelegt . Die Schlange sollte nicht so früh vorbereitet werden c.a 1-2 Stunden bevor die Gäste da sind . Schmeckt sehr gut und sieht auch lustig .

     

10
11

Tipp

Sie können den Schmetterling für 5 oder auch für 10 Personen vorbereiten . wünsche allen viel spass damit !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Idee mit dem

    Verfasst von avalonmaya am 25. Mai 2016 - 21:09.

    Super Idee mit dem Schmetterlinge, werde ich baldmöglichst ausprobieren.

    5 Sterne lasse ich aber schon mal da. tmrc_emoticons.;-) Das Rezept hört sich gut an.

    Ich suche noch nach Ideen die man zu einem 18. Geburtstag vorbereiten kann, 

    alleine die Optik ist ja schon ein Hingucker.

    Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Probieren geht über studieren 


    Beim Backen und Kochen ist Kreativität und Improvisationsvermögen gefragt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von TaBoe am 8. Januar 2016 - 08:50.

    Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes. Zubereitung leicht und verständlich. Kann man auch gut vorbereiten. Bei meinen Gästen kam es super an. Daumen hoch. Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die tolle

    Verfasst von keks62 am 31. Dezember 2015 - 10:19.

    Danke für die tolle Idee...wird auf alle Fälle ins bufett eingebaut.. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, leicht gemacht

    Verfasst von Enidan75 am 18. Dezember 2015 - 12:49.

    Tolles Rezept, leicht gemacht und kommt super an tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird jetzt ausprobiert bin

    Verfasst von Puschel1402 am 28. Juni 2015 - 14:09.

    Wird jetzt ausprobiert bin gespannt Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht ja toll aus, danke für

    Verfasst von Leopold1 am 10. Juni 2015 - 16:51.

    Sieht ja toll aus, danke für die Idee. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können