3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Perfekt Pizza


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten

  • 1000 g Mehl, 405
  • 620 g eiskaltes Wasser
  • 40 g Salz
  • 1/4 Hefe, frisch
  • 6
    24h 0min
    Zubereitung 24h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zubereitung: 620 g kaltes Wasser und 650 g Mehl 1/4 Würfel frische Hefe und 40 g Salz im TM 3- 4 Min zu einem flüssigen Teig verrühren. ca. 20 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Nach 20 Min. ca. 100 g Mehl zugeben und 1-2 Min. im TM Knetstufe kneten, wieder 20 Min. ruhen lassen. dann gebe ich wieder ca. 100 g Mehl dazu knete wieder 1-2 Min. bis die 1000 g Mehl aufgebraucht ist.
    Nun habe ich den Teig für ca. 24 Std im Kühlschrank stehen lassen. Ich habe den Teig in 3 Portionen für einen großen Backstein verwendet. Durch die lange Reifezeit und wenig Hefe entwickelt sich der Teig zu einer geschmacklich hervorragenden Pizza.
    Dieses Rezept habe ich im Blog vom Etienne gefunden. Hier ist der Link auf diese Seite. Hier ist das Rezept nochmal ausführlich erklärt
    [/b]
    //www.perfekte-pizza.de/neu-auf-perfekte-pizza-de-hier-alles-im-uberblick/

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backstein


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die ist wirklich perfekt ...

    Verfasst von lauca01 am 12. November 2016 - 07:53.

    Die ist wirklich perfekt Smile

    Wir machen unsere Pizza nur mehr nach diesem Rezept. Ich bereite sie, wenn ich Zeit habe, während der Woche vor, portioniere die einzelnen Teiglinge (8-10 Stück) und dann ab in den Kühlschrank. Dort können sie 1 Tag bis 4/5 Tage bleiben. Anschließend werden sie im kleinen Pizzaofen (Temperatur muss hoch genug sein) binnen weniger Minuten gebacken! Schmeckt wie beim Italiener um die Ecke!

    schade, dass es nicht mehr Sterne gibt Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können