3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Zutaten

  • 120 g Gouda oder Emmentaler
  • 360 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • Zucker, Salz
  • 1 Ei
  • 200 ml Milch
  • 4 EL Olivenöl
  • 10 Oliven ohne Stein
  • 120 g Salami am Stück
  • 5 getrocknete Tomaten in Öl
  • 1/2 TL Kräuter der Provence

Sonstiges

  • 6 Muffinförmchen aus Papier
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse St. 8 / 10 sec zerkleinern, umfüllen.

  2. Mehl, Hefe, 1 Prise Zucker und 2 Prisen Salz in den Closed lid geben. Ei, Milch und Öl zugeben und 2 Minuten, Dough mode, zu einem Teig verarbeiten, abedecken und 15 Minuten gehen lassen.

  3. Oliven in scheiben Schneiden, Wurst und Tomaten fein würfeln. Oliven, Wurst, Tomaten und Kräuter de Provence mit 60 g Käse unter den Teig kneten (1 Min. Dough mode).

  4. Teig zu einer Rolle formen, in 6 Stücke teilen. Teigstücke zu Kugeln formen und mit den Muffinförmchen in ein Muffin-Blech legen. Abgedeckt 15 Minuten gehen lassen.

  5. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 180° Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker! Danke für das

    Verfasst von ziminga am 26. April 2016 - 19:14.

    Mega lecker!

    Danke für das tolle, einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und leicht

    Verfasst von Stefferla am 4. Januar 2016 - 23:02.

    Super lecker und leicht vorzubereiten.

    Kam auch gut bei den Gästen an und das Rezept wurde verlangt zum Nachmachen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können