3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabällchen "Tomate" und "Schinken-Käse"


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Grundteig

  • 150 g Mehl
  • 125 g Quark
  • 4 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zucker

Variante Tomate

  • 100 g getrocknete Tomaten
  • Basilikum

Variante Schinken-Käse

  • 100 g Kochschinken
  • 50 g Käse
  • Basilikum, Oregano, Paprika edelsüß
5

Zubereitung

  1. Getrocknete Tomaten bzw Käse und Kochschinken in den Closed lidgeben und 5 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.

     

    Restliche Zutaten hinzufügen und 1,5 Minuten Dough modezu einem Teig verarbeiten. 

     

    Bällchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

     

    Im vorgeheizten Backofen 160 Grad Umluft ca 20 Minuten backen.

10
11

Tipp

Man kann sie super für ein Buffet vorbereiten und auch einfrieren.

 

Man kann natürlich noch andere Varianten erstellen, z.B. mit Salami etc. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von tanztante am 10. Juli 2015 - 14:02.

    Sehr lecker und schnell gemacht!

    Ich habe sie mit grüner Paprika, Schinkenwürfeln,Käse und etwas Salami gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können