3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabaguette "Elsässer Art "


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Teig

  • 220 Gramm Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 400 Gramm Mehl Type 405

Füllung

  • 200 Gramm Champignons
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 400 Gramm Schmand
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • 125 Gramm Speckwürfel

Außerdem

  • 250 Gramm Gouda, gerieben
  • 3 Esslöffel Olivenöl, zum einpinseln
  • 2 Esslöffel Oregano, getrocknet, zum bestreuen
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Die restlichen Zutaten beigeben und 3 Min./kneten.

    Den Teig in eine leicht gefettete Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Mixtopf spülen.
  2. Füllung
  3. Champignons in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Ebenfalls in eine Schüssel füllen.

    Schmand, Gewürze und Petersilie in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 3 vermischen und anschließend abschmecken. Den Schmand in eine dritte Schüssel geben.

    Speck bereit stellen.
  4. Fertigstellung der Baguettes
  5. Den Backofen auf 220°C vorheizen.

    Aus dem Teig drei etwa gleich große Kugeln formen. Jede Kugel wird auf eine Größe von etwa 20 x 30 cm ausgerollt. Auf den ausgerollten Teig wird nun 1/3 der Schmandmischung bestrichen. Lasst dabei bitte einen Rand von ca. 1 cm frei. Nun werden jeweils 1/3 des Specks, der zerkleinerten Zwiebel und der zerkleinerten Champignons darauf verteilt. Wer möchte, darf auch hier ein bisschen Käse drauf streuen. So habe ich es gemacht. Nun wird der Teig mit der langen Seite aufgerollt und vorsichtig auf die Baguette-Backform gelegt. Den Vorgang mit den weiteren Teigplatten wiederholen.

    Die Teiglinge werden nun mit etwas Olivenöl eingepinselt und der Länge nach etwas eingeschnitten. Zum Schluss mit Käse und Oregano bestreuen.

    Nun gehen die Baguettes für etwa 20 Minuten (200°C) in den Ofen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich habe für die Zubereitung ein Backblech für Baguettes verwendet. Ich denke, es wird kein Problem sein, wenn die Baguettes auch nur auf dem Backblech gebacken werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare