3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzamuffins mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g mittelalter Gouda
  • 20 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetupft
  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Ei
  • 200 g Buttermilch
  • 120 g Öl
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 30 g trocken geröstete Pinienkerne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gouda ca. 15 Sek / Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

    Getrocknete Tomaten 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Mehl, Backpulver und Salz 5 Sek. / Stufe 3 vermischen. Ei, Buttermilch und Öl zugeben und 30 Sek. / Stufe 3 verrühren.

    Zerkleinerten Käse und Tomaten, Thymianblättchen und Pinienkerne zugeben und 1 1/2 Min. / Stufe 1-2 unterrühren.

    Teig in Muffinsförmchen füllen und nei 190° ca. 25 Min. backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und ratz-fatz

    Verfasst von Goldiges am 28. Oktober 2015 - 22:17.

    Super lecker und ratz-fatz gemacht!

    Die Pizzamuffins sind absolut gelungen, meine waren auch deftig genug. Wirklich sehr lecker und auch kalt noch ein Genuss! Ich habe noch eine halbe scharfe Peperoni reingeschnitten, Ziegenkäse statt Gouda verwendet und auch Erdnussöl genommen. Danke für das tolle Rezept! Ein tolles Mitbringsel für Party oder Picknick!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mal etwas andere Muffins...

    Verfasst von Birgit Hoffmann am 8. September 2015 - 20:27.

    mal etwas andere Muffins

    Ich hatte das Rezept in der Vorwerk email gesehen und war sehr neugierig und hab mir direkt Buttermilch besorgt

    Hab dann blöderweise festgestellt, dass ich keine Tomaten in Öl hatte, nur richtig getrocknete, die habe ich dann ordentlich kleingehäckselt und damit ging es auch.

    Der Teig selber ist wirklich sehr lecker, sehr schön locker leicht, mit der Buttermilch ist eine gute Idee denke ich, ich kann mir jetzt den Grundteig ohne Käse, Tomaten, Peinienkerne auch gut mit Heidelbeeren vorstellen.

    Allerdings war mir das ganze ein wenig "undeftig", noch zu sehr in die Richtung Muffin als Nachtisch. Vielleicht lag es aber auch daran, dass ich nur getrocknete Tomaten hatte, die eingelegten hätten vermutlich mehr Würze reingebracht. Ich werde das nächste mal etwas mehr Käse versuchen und etwas Salami reintun, auch die schmalen würzigen Cabanossi (nicht die dicken mit den riesigen Fettstücken) kann ich mir dazu sehr gut vorstellen.

    Ich habe übrigens Erdnussöl verwendet.

    Insgesamt aber doch wirklich lecker, nur eben nicht ganz das was ich mir unter Pizza Muffins vorgestellt hatte, daher 4 Sterne aber mit einem + nach oben.

    LG Birgit

    Update 10.07.2017
    Habs noch mal ausprobiert mit entsprechend eingelegten Tomaten und etwas Paprika sowie etwas Pizzagewürz - ist wirklich recht lecker, aber mir immer noch einen Tick zu wenig "Must have", ich suche noch nach dem "Kick" zu 5 Sterne, ein kleines Itzelchen fehlt mir noch. Hat jemand noch eine Idee außer der Pepperoni im meinem mir nachfolgenden Kommi (macht es vielen zu scharf) und Ziegenkäse (mag ich nicht?)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, ist schnell

    Verfasst von Sabrina19.85. am 28. Februar 2015 - 18:39.

    Super Rezept, ist schnell gemacht und die Muffins schmecken sehr gut. Sind uns evtl. etwas zu ölig, habe sie mit Rapsöl gemacht. Ansonsten tolles Rezept, gerade wenns mal nicht süß sein soll! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welches Öl hast Du verwendet?

    Verfasst von JoHe am 9. Dezember 2014 - 22:18.

    Welches Öl hast Du verwendet?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuperlecker ... Hab sie

    Verfasst von feather am 23. Juni 2012 - 03:06.

    Suuuperlecker ... Hab sie heute schon zum 2. mal gemacht und das spricht für sich tmrc_emoticons.-) Dankeschön 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ach wie toll klingt das

    Verfasst von ankypanky am 26. Juli 2011 - 23:04.

    ach wie toll klingt Love das denn, wird ausprobiert!!!!!!!!ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können