Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzateig


Drucken:
4

Zutaten

Pizzateig

  • 350 Gramm Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 40 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Salz, fein
  • 500 Gramm Mehl, Pizzamehl
  • 150 Gramm Grieß, Hartweizen
  • 80 Gramm Sonnenblumenöl, oder Olivenöl nach Geschmack
  • 6
    3h 20min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf und
    2 Min./37°C/Stufe 2 vermischen
  2. Danach 200 gr. Mehl dazu geben und 2 Min./37°/Stufe 2 vermischen und im Mixtopf zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen
  3. Restliche Zutaten in den Vorteig geben, 9 Min./Dough modekneten
  4. Eine Schüssel, Arbeitsfläche ölen...
    Teig zu einer Kugel formen, in die Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen...
  5. Ich stelle die Teigschüssel in die Mikrowelle und eine Tasse mit kochendes Wasser dazu, dadurch entsteht ein feuchtes & warmes Klima
  6. Nach einer Stunde den Teig durchkneten und wieder für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen....
    Währenddessen die Backbleche mit Backpapier zudeken, Belag und Tomatensauce (Ich verwende das Rezept aus dem TM Grundkoch Buch.) nach Geschmack vorbereiten....
  7. Um die Pizza zu formen, Arbeitsfläche und die Hände leicht ölen...
    Teig in drei gleichmässigen Portionen teilen, Kugeln formen und ca. 10 Min. ruhen lassen....
    Mit den Fingerspitzen von der Mitte zu den Rändern drücken und vorsichtig ziehen. (ca. 0,5 cm. dicken Boden lassen...)
    Pizza nach Geschmack belegen und im vorgeheizten Backofen bei 230°C ca. 18 - 20 min. backen...
  8. Heiss servieren und einfach geniessen
    Guten Appetit ! tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Luna-C:...

    Verfasst von Oksana Malzew am 24. September 2018 - 20:41.

    Luna-C:

    Guten Abend! Der Teig wird nach dem Aufgehen sehr weich, zur weiteren Verarbeitung öle ich reichlich meine Hände und die Arbetsfläche ein. Der Teig lässt sich gut unter leichtem Drücken auseinander ziehen, bleibt fluffig und beim Backen bilden sich großen blasen.
    Durch zusätliches Mehl wird der Teig fester und weniger elastisch.
    gutes Gelingen

    L.G Oksana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach 60 Minuten war der Teig sehr weich. Ich...

    Verfasst von Luna-C am 8. September 2018 - 17:47.

    Nach 60 Minuten war der Teig sehr weich. Ich musste noch mehr als 200 g Mehl zufügen, ehe ich ihn weiter bearbeiten konnte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ennastep:...

    Verfasst von Oksana Malzew am 1. September 2018 - 22:07.

    ennastep:

    Danke ! freut mich sehr !!! tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße, Oksana tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter knuspriger Teig. Hat für 2 Backbleche...

    Verfasst von ennastep am 30. August 2018 - 20:41.

    Sehr guter knuspriger Teig. Hat für 2 Backbleche , bzw. 6 Personen gelangt. Alles gute Esser tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • micha_mixt:...

    Verfasst von Oksana Malzew am 22. August 2018 - 16:44.

    micha_mixt:

    Danke Micha !tmrc_emoticons.)

    Gern geschehen ! Dieses Rezept ist in folge mehrerer Experimente entstanden. Auf ersten Blick kann man denken, das viel Zeit bei der Zubereitung benötigt wird, aber das Ergebnis lohnt sich tmrc_emoticons.)
    Liebe Grüße Oksana tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist schon mal eine super Beschreibung eines...

    Verfasst von micha_mixt am 20. August 2018 - 11:01.

    Das ist schon mal eine super Beschreibung eines Rezeptes mit vielen Bildern zur Zubereitung!

    Allein das hat schon 5 Sterne verdient!

    Vielen Dank fürs Einstellen des Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können