3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Porree-Feta-Tarte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 200 g Mehl
  • 1 Messerspitze Salz
  • 30 g Wasser, kalt
  • 1 Ei, getrennt
  • 100 g Butter, in Stücken und etwas mehr zum Einfetten

Belag

  • 30 g Butter, in Stücken
  • 300 g Porree, in 5mm-Ringen
  • 50 g Weißwein
  • 150 g Crème fraîche
  • 30 g Mehl
  • 200 g Feta, zerbröckelt
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Ei
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Mehl, Salz, Wasser, Eigelb und Butter in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 40 Sek. / Stufe 5 verkneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. In dieser Zeit Backofen auf 200°C vorheizen und Form einfetten (Durchmesser 26 cm).

     

    2. Teig ausrollen, in die Form geben und 15 Min. vorbacken. In dieser Zeit den Belag vorbereiten.

  2. Belag
  3. 1. Butter und Porree in den Mixtopf geben und 5 Min. / 120°C / Counter-clockwise operation / Stufe 2 dünsten.

     

    2. Wein, Creme fraiche und Mehl zugeben und 6 Min. / 90°C / Counter-clockwise operation / Stufe 2 garen.

     

    3. 100g Feta, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und 3 Sek. 7 Counter-clockwise operation / Stufe 2 untermischen. 10 Min. abkühlen lassen.

     

    4. Eiweiß und Ei zugeben und 8 Sek. / Counter-clockwise operation / Stufe 2 unterrühren.

     

    5. Belag auf den Teig geben, mit restlichem Feta bestreuen und 35 Min. fertig backen. 5 Min abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War ganz ok....

    Verfasst von SabrinaS80 am 20. September 2017 - 21:14.

    War ganz ok.

    Leicht zu machen - Füllung war sehr lecker, ich persönlich mochte jedoch den mürben Butterteig nicht so gerne.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe allerdings weniger Lauch,...

    Verfasst von Justus Jonas am 29. Juni 2017 - 13:31.

    Sehr lecker! Ich habe allerdings weniger Lauch, mehr Feta und noch Cocktailtomaten obendrauf als Variante gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach , schnell , lecker .

    Verfasst von Morgengrauen am 13. April 2016 - 15:32.

    Einfach , schnell , lecker . Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin so glücklich das dass

    Verfasst von Sandra Z. am 5. April 2016 - 11:25.

    Ich bin so glücklich das dass Rezept jetzt hier ist weil meine Finessen von 2011 finde ich nicht mehr und das war eins meiner Lieblings Rezepte !!

    Echt super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, die werde ich

    Verfasst von Leni53 am 1. April 2016 - 18:57.

    sehr lecker, die werde ich sicher öfter anbieten. Vielen Dank für das Rezept!

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist so ein tolles Rezept

    Verfasst von Carmen.j am 29. März 2016 - 01:43.

    Das ist so ein tolles Rezept . Super gut gelungen. Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert und für gut

    Verfasst von birgit163 am 17. März 2016 - 18:59.

    Ausprobiert und für gut befunden. Allerdings habe ich noch Schinkenwürfel hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehr Porree wäre meines

    Verfasst von Leni99 am 16. März 2016 - 18:52.

    Mehr Porree wäre meines Erachtens besser gewesen... Hat jemand schon mal probiert mehr Lauch zu nehmen? Wir fanden den Belag nicht saftig genug ... Geschmacklich wars ganz gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einen wunderschönen Guten

    Verfasst von tomtom1212 am 13. März 2016 - 23:34.

    Einen wunderschönen Guten Abend und vielen Dank für Ihren reizend netten Hinweis! Die Quelle für mein Rezept ist aber das Kochbuch für den TM5! Tja - da scheint´s wohl auch an anderer Stelle doppelte Rezepte zu geben und übrigens: wo steht denn geschrieben, dass man die Quelle angeben sollte?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist vollkommen

    Verfasst von salutsalaud am 13. März 2016 - 17:35.

    Das Rezept ist vollkommen identisch mit dem gleichnamigen Rezept aus den "Finessen 5/2011" - m.E. sollte man die Quelle angeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und danke! Viele Sachen

    Verfasst von tomtom1212 am 7. März 2016 - 19:43.

    Hallo und danke! Viele Sachen sind aus dem Kochbuch für den TM5. Bin auch gerade dabei, mir meine Lieblingsrezepte zusammenzustellen...und natürlich auch auf Rezeptjagd... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mensch tomtom 1212, du

    Verfasst von nellytonelly am 6. März 2016 - 23:10.

    Mensch tomtom 1212,

    du stellst hier ja ´ne Menge leckerer Sachen rein. Freu mich schon auf´s ausprobieren. Das

    Kartoffel-Gemüse-Pürree  ist auch ein Hingucker und schon abgespeichert.

    Sterne kommen später aber hier schon mal ein Herz.....

    Lieben Dank

    nelly

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können