3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Raclette Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 40 g Hefe
  • 370 g Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 600 g Weizenmehl
  • 2 geh. TL Salz
  • 40 g Olivenöl

Belag

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 10 g Öl
  • 2 rote Zwiebeln, in Ringen
  • 300 g Höhlenkäse/Raclettekäse, in Scheiben
  • 125 g Speck
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Paprika edelsüß, nach Geschmack
5

Zubereitung

    Teig
  1. Hefe, Wasser und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.
  2. Restliche Zutaten für den Teig zugeben und 5 Min./Dough modeverkneten.
  3. Den Teig in eine geölte Schüssel umfüllen und zugedeckt gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat.

    Ofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl und Zwiebelringe zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
  5. Backblech mit Backpapier auslegen und Teig darauf geben.
    Vorsichtig mit den Fingern auf die Größe des Blechs ziehen.

    Erst die Käsescheiben dann den Speck, dann die angedünsteten Zwiebeln darauf verteilen.

    Mit Salz, Pfeffer und Paprika wenig würzen.
  6. Brot auf unterster Schiene ca. 10 Min auf 250°C dann weitere 10-15 min auf 230°C goldbraun backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

wer mag kann auch die Zwiebeln weg lassen und Oliven oder etc darauf belegen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde die halbe Teigmenge ist für ein...

    Verfasst von Osiander am 4. März 2021 - 16:06.

    Ich finde die halbe Teigmenge ist für ein Backblech ausreichend. Den Belag habe ich nicht halbiert. Die Backzeit ist bei mir gleich geblieben.
    Vielen Dank für dieses leckere Rezepte😚

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist zwar sehr gut, aber ich finde den...

    Verfasst von rollini am 21. Januar 2021 - 19:24.

    Das Brot ist zwar sehr gut, aber ich finde den Teig ziemlich dick. Sollte ich es nochmal machen werde ich den Teig aufteilen oder einfach weniger machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist uns supergut gelungen... ...

    Verfasst von Peppsie am 13. Januar 2021 - 16:05.

    Ist uns supergut gelungen... Smile
    Herzlichen Dank für's Einstellen! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept! Habe den Teig im Topf gehen lassen...

    Verfasst von Luzi1234 am 7. Januar 2021 - 18:52.

    Klasse Rezept! Habe den Teig im Topf gehen lassen und den Rest im Topf gemacht, als der Teig noch auf dem Blech gelegen hat. Mir reichte ein Viertel von der Hefe, hatte genug Zeit und der Teig ging wunderbar auf😍
    Das gibt es bestimmt nicht zum letzten Mal, lieben Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker 😋😋😋...

    Verfasst von Moki am 3. Januar 2021 - 14:17.

    Oberlecker 😋😋😋
    Vielen Dank für das Rezept.

    Glaube vor allem an dich selbst und an die Kraft,die in dir wohnt.


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker - schnell gemacht und schon sind...

    Verfasst von Joogy am 2. Januar 2021 - 19:21.

    Absolut lecker - schnell gemacht und schon sind die Reste von Silvester weg! Big Smile Big Smile Big Smile

    RohRoh
    FertigFertig


    Merci gsait und sym-badische Grüßle

    Joogy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute mit den Resten von der Raclette-Tafel...

    Verfasst von Afive0 am 2. Januar 2021 - 13:29.

    Heute mit den Resten von der Raclette-Tafel gemacht, hab noch Oliven, Mais und Rote Paprika extra mitdrauf und es war nach Meinung der ganzen Familie SUPER!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Gestern gemacht. Eine Hälfte nur...

    Verfasst von Contino72 am 1. Januar 2021 - 09:56.

    Super lecker. Gestern gemacht. Eine Hälfte nur mit Käse. Kam bei den Kids gut an. Sehr variabel was den Belag betrifft. Zubereitung einfach und schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr,sehr lecker. Habe es nur ohne Speck gemacht...

    Verfasst von sumilumi am 1. Januar 2021 - 09:07.

    Sehr,sehr lecker. Habe es nur ohne Speck gemacht da wir Veggis in unserer Familie haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Teig sehr gut. Beim Belag gibt es...

    Verfasst von elfenspeise am 30. Dezember 2020 - 16:11.

    Ich fand den Teig sehr gut. Beim Belag gibt es natürlich jede Menge Variationsmöglichkeiten.
    auch einfach mal nur mit 1/2 Cocktailtomaten und Kräutern lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist sehr lecker. Allerdings habe ich für...

    Verfasst von schneiderlein123 am 30. Dezember 2020 - 06:51.

    Das Brot ist sehr lecker. Allerdings habe ich für vier Personen beim Grillen nur den halben Teig genommen und beim Belag kaum gekürzt. Man ist flexibel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolle Idee - schmeckt lecker!

    Verfasst von miaG am 10. Februar 2020 - 19:24.

    tolle Idee - schmeckt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Raclette Brot schmeckt sehr lecker. Der Boden...

    Verfasst von sportclub am 10. Januar 2020 - 14:48.

    Das Raclette Brot schmeckt sehr lecker. Der Boden ist schön knusprig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Manuela Betty:sorry wollte eigentlich 5 Sterne...

    Verfasst von Manuela Betty am 7. Januar 2020 - 20:31.

    Manuela Betty:sorry wollte eigentlich 5 Sterne vergeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!!!!!! Es war an einem Abend weg .......Mein...

    Verfasst von Manuela Betty am 7. Januar 2020 - 20:30.

    Super!!!!!! Es war an einem Abend weg .......Mein Sohn hat zu geschlagen. Wirklich Ideales Brot zum einfach so essen . Wird es bestimmt auch bei uns öfters geben . DANKE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das halbe Rezept genommen und auf einem...

    Verfasst von schneiderlein123 am 5. Januar 2020 - 08:19.

    Ich habe das halbe Rezept genommen und auf einem Blech gebacken. Es war super lecker. Es passt zum Grillen oder auch auf einem Buffet. Tolle Idee, wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Mein Mann wolte eigenlich...

    Verfasst von jane007 am 4. Januar 2020 - 19:31.

    Sehr, sehr lecker. Mein Mann wolte eigenlich fasten (hatte es zum Abendbrot gemacht mit Salat).
    Aber es roch so gut, da konnt er nicht widerstehn. Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sehr lecker!!! Ich habe alles Reste vom...

    Verfasst von Everyday04 am 1. Januar 2020 - 19:08.

    Das war sehr lecker!!! Ich habe alles Reste vom Raclette mit auf das Brot gemacht. Vielen Dank für das Rezept. Gibt es bestimmt wieder.
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept. Da meine Kinder keine Zwiebel...

    Verfasst von elblandsport am 14. Januar 2018 - 19:24.

    Geniales Rezept. Da meine Kinder keine Zwiebel mögen, hab ich kleine Schinkenwürfel angebraten und darüber gemacht - sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker.Mein Mann hat es noch warm im Ofen...

    Verfasst von fusion50 am 10. Januar 2017 - 15:20.

    Suuuper lecker.Mein Mann hat es noch warm im Ofen angeschnitten da es so fein roch.Er kann nicht aufhören davon zu essen und ist total begeistertSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut 

    Verfasst von Elmo72 am 20. April 2016 - 21:25.

    Sehr gut 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Der Teig ist

    Verfasst von daryup am 21. Februar 2016 - 18:29.

    Super lecker. Der Teig ist total fluffig. Fünf Sterne. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von alba0508 am 12. Februar 2016 - 01:02.

    Vielen Dank für das Rezept. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das tut mir leid den

    Verfasst von RicardaD am 11. Februar 2016 - 17:34.

    Oh das tut mir leid den Schritt habe ich vergessen habe es bereits im Rezept korrigiert. Der Käse kommt vor dem Speck und den Zwiebeln drauf. Viele Dank für den Hinweis  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liest sich gut dein Rezept ,

    Verfasst von chris100de am 11. Februar 2016 - 17:18.

    Liest sich gut dein Rezept , aber wann machst du den Käse drauf? Das fehlt in der Rezeptbeschreibung .

    Gruss Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,- ...und wann kommt der

    Verfasst von claudiahebamme am 11. Februar 2016 - 15:42.

    Hallo,- ...und wann kommt der Käse in welcher Form dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können