3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Zwiebelkuchen mit Roggen und Dinkelteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 50 g Roggenkörner
  • 50 g Dinkelkörner
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 400 g Weizenmehl
  • 40 g Öl
  • 1 Stück frische Hefe
  • 1/2 gestr. TL Zucker
  • 2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 240 g lauwarmes Wasser
  • 200 g Käse
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Packung Speckwürfel
  • 200 g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wahl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. SchnellerZwiebelkuchen mit Roggen und Dinkelteig50 g Roggenkörner50 g Dinkelkörner                40 Sek./Stufe 10 1 Knobizehe                          zugeben und 3 Sek./Stufe 10400 g Weizenmehl40 g Öl1 Hefeetwas Zucker auf die Hefe streuen2 TL Salz weit weg von der Hefe 240 g lauwarmes Wasser        alles zugeben und 2 Min./Knetstufe

    Den Teig auf einem Blech verteilen. Mixtopf natürlich nicht spülen tmrc_emoticons.)Sollte der Teig etwas klebrig sein, können Sie noch etwas Mehl zugeben.(Teigreste entfernen Sie auch gut, wenn der meiste Teig raus ist, wenn Sie 1-2 Sek.auf Turbo drücken.)Goudakäsestücke oder 3-4 zerrupfte Scheiben (Menge je nach Geschmack)  kurz Stufe 8 zerkleinern und umfüllen

    und/oder 1 Würfel Mozzarella                  3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

    ca. 4 kleine oder 3 mittlere Zwiebeln, halbiert         3 Sek./Stufe 51 Pck. Speckwürfel                                                    20 g Öl                                                                     3 Min./Varoma/Stufe 1

    200 g SchmandSalz, Pfeffer und Gewürze nach Wahl zugeben und   3 Sek./Stufe 3 mischen und auf dem Boden verteilen.Käse darüber geben und in den kalten Backofen schieben. Ca. 35-40 Min./200° bei Ober und Unterhitze backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren