3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinatpfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Spinatpfannkuchen

  • 300 Gramm Spinat
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 75 Gramm Milch
  • 150 Gramm Mineralwasser
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Der Hit bei Kindern!!
  1. 1. Spinat auftauen lassen.

    2. Rühreinsatz einsetzten

    Spinat mit dem Mehl, Salz, Eiern und der Milch in Closed lid geben und

    20 Sek / Stufe 3,5 verrühren.

    3. 30min quellen lassen.

    4. Mineralwasser einrühren 10 Sek / Stufe 3,5

    5. In der Pfanne rausbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt lecker zu Kräuterquark oder Frischkäse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das hat super geklappt und ich konnte meiner...

    Verfasst von kleinerattemuus am 23. August 2017 - 13:32.

    Das hat super geklappt und ich konnte meiner Tochter etwas Spinat unterjubelnSmile! Ich habe zum Schluss noch etwas Käse drüber geraspelt! Beim nächsten Mal werde ich versuchen noch ein paar Schinkenwürfel unter zu rühren!
    Die Menge ergab 4 große Pfannkuchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können