3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinattarte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teigvariante 1 (Mürbeteig)

  • 250 g Mehl, 405/550/1050 nach belieben
  • 120 g Butter, in Stücke
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Wasser

Teigvariante 2 ( Hefeteig )

  • 250 g Mehl, 405
  • 15 g Hefe
  • 1/8 Liter Milch
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Eigelb
  • 30 g Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz

Belag

  • 100 g Crème fraîche, geht auch Schmand, dann ist es nicht so fett
  • 1/8 Liter Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 200 g geriebenen Käse, (100g Emmentaler und 100g Bergkäse oder 100g Emmentaler und 100g Pecorino)
  • Salz und Pfeffer
  • 400 g TK Blattspinat, aufgetaut
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Butter
  • Muskat
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teigvariante 1 (Mürbeteig )
  1. Alle Zutaten in den TM geben und 40 Sek./ Stufe 5 kneten. Teig in eine Klarsichtfolie wickeln und 30 Min. kalt stellen.

    Danach auswellen wie gewohnt.

  2. Teigvariante 2 ( Hefeteig )
  3. Hefe, Milch und Zucker 2Min./37°/ Stufe 1 erwärmen, danach alle übrigen Zutaten dazugeben und 4 Min./Dough mode zu einem Teig verarbeiten. Teig an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

    Danach auswellen wie gewohnt.

  4. Backofen auf 200° vorheitzen.

  5. Belag
  6. Käse 10 Sek./ Stufe 8 zerkleinen und umfüllen.

    Cremé fraich oder Schmand, Sahne, Eier, Stärkemehl und Gewürze

    20 Sek./ Stufe 5 mixen, dann den Käse noch untermischen 5 Sek./Counter-clockwise operation/ Stufe 2. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.

  7.  TM kurz ausspülen! Zwiebel und Knoblauch 5 Sek./ Stufe 6 zwerkleinern und mit der Butter 4Min./Varoma/ Stufe 3 andünsten. Blattspinat dazugeben evtl. auch noch 1 EL Wasser und nochmals 4 Min./Varoma/ Counter-clockwise operation/ Stufe 3 garen, in dieser Zeit den Spinat mit den Gewürzen abschmecken.

  8. Zu dem Spinat die Eierkäsemasse zugeben und 5 Sek./Counter-clockwise operation/ Stufe 3 mischen.

    Alles auf den Teig ( jenach geschmack Hefe oder Mürbeteig) geben.

    Die Tart bei 200° ca. 30 - 40 Minuten backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vor dem Anschneiden noch kurz abkühlen lassen.

Die Tart kann als vegetarische Vorspeise oder als kleines Hauptgericht serviert werden, dann würde ich aber noch einen bunten Salat dazu empfelen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare