3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thermine's Pizza Caprese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

TEIG

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 170 g Wasser, lauwarm
  • 350 g Mehl 550
  • 1 TL Salz
  • 30 g Rapsöl

BELAG

  • 4-6 Tomaten, je nach Grösse
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 30 g Parmesan
  • 4 EL Rapsöl
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 EL TK-Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    • Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2 Min. / Knetstufe kneten. Im Mixtopf 40 Minuten gehen lassen.
    • Während der Gehzeit Tomaten und Mozzarella in Scheiben (je 16 Scheiben) schneiden.
    • Knoblauch zerkleinern und mit 4 EL Rapsöl vermengen.
    • Backofen auf 220 Grad Heissluft vorheizen. Backblech einfetten.
    • Teig auf Backblechgröße ausrollen und aufs Backblech legen.
    • Ca. 1 EL von der Knoblauch-Öl-Mischung mit einem Pinsel gleichmäßig auf den Teig auftragen und gleichmäßig mit dem Parmesan bestreuen.
    • Den Teig mit einem Pizzaschneider in 8 gleichgroße Stücke teilen und die Teigstücke etwas auseinander schieben.
    • Auf der mittleren Schiene 15 Min. goldbraun backen.
    • Basilikum, Salz und Pfeffer zu der Knoblauch-Öl-Mischung geben und verrühren.
    • Backblech nach der ersten Garzeit aus dem Ofen nehmen und mit den Tomaten- und Mozzarellascheiben überlappend belegen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 5-6 Minuten weiterbacken.
    • Aus dem Ofen nehmen und die Knobi-Basilikum-Mischung über die Pizzastücke verteilen.

     

    Anmerkung: Da wir Knoblauch gerne mögen, lege ich noch Knobischeiben auf die Tomaten-/Mozarellascheiben.

     

     

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach, genialer Teig.

    Verfasst von Gothili am 28. Juli 2015 - 13:57.

    Super einfach, genialer Teig. Wir haben den Teig mit Käserand gemacht... Love

    Wer anderen eine Grube gräbt und darin eine Bratwurst brät, der ist ein Grubenbratwurstfred mit einem Grubenbratwurstbratgerät! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können